Murrer
Markus Athletik-Trainer
Nationalität Geburtstag
Österreich 09.11.1981
Geburtsort bei Eintracht Frankfurt seit
Salzburg 11.07.2017

Vom Rasen aufs Eis und zurück

Seit längerem gelten die Frankfurter Spieler als das Fitteste, was die Bundesliga zu bieten hat. Dieses Qualitätsmerkmal hat viel zu tun mit der Arbeit von Markus Murrer, der seit 2017 in Diensten der Eintracht steht. Deswegen ist der Name wohlgemerkt nicht Programm, weil alle Spieler wissen, was sie dem Athletiktrainer zu verdanken und folglich nichts zu murren haben.

Der frühere Trainer Niko Kovac, der Murrer 2017 in den Stadtwald lotste, war seinerzeit voll des Lobes für den Österreicher: „Diejenigen, die bei Markus Murrer durch die Mühle gehen, sind topfit.“ Deswegen spielt es auch eine untergeordnete Rolle, dass der gebürtige Saalfeldener zuvor neun Jahre die Salzburger Eishockeyprofis gestählt hatte. Zumal der Familienvater aus Salzburg einst selbst gegen das Leder getreten hatte, wenn auch nicht auf vergleichbarem Niveau. Umso höher liegt der Maßstab nun in der eigenen Trainingssteuerung, in der konsequent unter anderem Grundlagenausdauer, Kraft und Stabilisation geschult werden. Bezeichnend, dass auch Chefcoach Adi Hütter nach seiner Ankunft im Sommer auf die Dienste des Landsmannes setzt – und nicht enttäuscht wurde.

170829jhsgetr049