Reutershahn
Armin Co-Trainer
Nationalität Geburtstag
Deutschland 01.03.1960
Geburtsort bei Eintracht Frankfurt seit
Duisburg 01.07.2016

Ein alter Bekannter

„Ich bin jeden Morgen glücklich, dass ich zur Arbeit darf“, sagte Armin Reutershahn einst über seinen Job als Co-Trainer. Diesen Job führt der 59-jährige bereits lange aus. Reutershahn verstärkte in seiner Laufbahn bereits fünf Jahre lang sehr erfolgreich das Trainerteam von Eintracht Frankfurt. Unter der Ära von Friedhelm Funkel erreichte er den direkten Aufstieg in die 1. Bundesliga (2005) und ein Jahr später den Einzug ins DFB-Pokalfinale gegen Bayern München (2006). Weitere Stationen seiner Karriere waren unter anderem der Hamburger SV, der 1. FC Nürnberg, der VfB Stuttgart und zuletzt die TSG Hoffenheim.

Dass die Eintracht Reutershahn erneut für sich gewinnen konnte, lag an den guten Erfahrungen, die der Co-Trainer bereits in der Vergangenheit am Stadtwald sammelte. „Hier in Frankfurt hatte ich sehr schöne Jahre. Ich habe mich auf die vielen bekannten Gesichter gefreut, die Fans, die Choreos und das Stadion.“ Mit der Teilnahme am Pokalfinale 2017 sowie dem Gewinn des DFB-Pokals 2018 und dem Einzug in die Europa League knüpfte Reutershahn in den letzten zwei Jahren an die alten Erfolge an. 

 

 

 

 

 

 

  • Name: Armin Reutershahn
  • Geburtsdatum: 01.03.1960
  • Alter: 59
  • Nationalität: Deutsch
  • Hauptposition: Co-Trainer
  • letzter Verein: TSG Hoffenheim (Rückrunde 2015/16)

180708jhsgeusa2071