Min. Kommentar

Damit holt unsere Mannschaft aus den ersten drei Spielen der Rückrunde 7 Punkte und übernachtet tatsächlich auf Rang 2. Kann man mal so machen ;). Wir verabschieden uns für heute, nächsten Sonntag geht es in Augsburg weiter. Bis dahin: Habt ein schönes Wochenende, wir lesen uns in einer Woche. EINTRACHT!

Ohrenbetäubend laut war es die letzte Viertelstunde in der Arena, denn die SGE kämpfte mit Herz und Einsatz um die Führung und belohnte sich am Ende mit dem zweiten Tor. Während die Kurve singt, drehen die Spieler ihre Ehrenrunde.

Das war noch mal eine richtige Zitterpartie im zweiten Durchgang. Erst scheitert Hazard vom Punkt an der Latte, dann verwertet Jovic einen Konter in der Nachspielzeit. Nach der Pause waren die Gladbacher klar Feldüberlegen, konnten die Defensive der Adlerträger aber letztlich nicht knacken. So spielt die Eintracht nicht nur sein längerem endlich mal wieder zu Null, sondern tütet auch die drei Punkte vor heimischem Publikum ein.

90+5.

Wechsel Abpfiff

AUS! SIEG!

90+5.

Geklärt.

90+5.

Und direkt ein Eckball hinterher, dürfte die letzte Aktion im Spiel sein.

90+4.

Noch mal Einwurf Borussia.

90+4.

Damit sollte der langersehnte dritte Heimsieg endlich perfekt sein. Hier wird nichts mehr anbrennen.

90+3.

Super Übersicht von Barkok, der links den mitgelaufenen Jovic sieht. Der Joker sticht schon wieder und versenkt die Kugel eiskalt zum 2:0 im langen Eck!

90+3.

TOOOOOOOOOOOOR!

90+2.

Wechsel Tor Eintracht!

Luka Jovic

Torapp jovic

90+2.

Barkok kommt...

90+2.

Chandler haut den Ball raus.

90+2.

Noch zweieinhalb Minuten....

90+1.

FAST DAS TOR für die SGE. Schön durchgesteckt auf Jovic, der im direkten Duell an Sippel scheitert.

90+1.

Hradecky hat es natürlich nicht eilig.

90+1.

Hazard im Abseits.

90.

+4 Minuten, für die Zuschauer deutlich zu viel... ;)

90.

Foulspiel an Boateng, wieder ruht der Ball und bleibt bei den Frankfurtern.

90.

Aus 35 Metern mit Gewalt, weit am Tor vorbei. Mut der Verzweiflung? Gibt natürlich Abstoß.

89.

Aufpassen!

89.

Freistoß für die Gäste am Mittelkreis.

88.

Hier hält es niemanden mehr auf dem Sitz. Auf geht's Eintracht!

88.

Einwurf Eintracht, bringt alles wertvolle Sekunden.

88.

Konter...

88.

Ball bei Sippel, der versucht es hoch und weit.

87.

Die Borussia rennt an, die Adler spekulieren auf Konter...

87.

Noch vier Minuten plus Nachspielzeit.

86.

Schussversuch der Gäste geblockt, sodass Hradecky zupacken kann.

86.

Zurückerobert, und schon wieder weg. Es geht hin und her.

86.

Jovic im Abseits, Ball jetzt bei Gladbach.

85.

Ballbesitz Eintracht, das ist immer noch die beste Verteidung.

84.

Wechsel Auswechslung

Wie angekündigt: Fernandes für Gacinovic. Positionsgetreuer Wechsel im zentralen Mittelfeld.

84.

Barkok verfolgt einen Stürmer und erobert von hinten den Ball. Gute Aktion des Youngsters.

83.

Elvedi bekommt einen Freistoß tief in der eigenen Hälfte.

83.

Gleich der letzte Wechsel bei uns, Fernandes soll kommen.

82.

47.500 Zuschauer sind heute im Stadion.

82.

Wechsel Auswechslung

Jovic kommt für Haller, frische Kräfte im Angriff. Niko Kovac macht damit klar: Wir wollen hier nicht nur mauern.

81.

Flanke von links, aber die landet im Toraus.

81.

Nun erst mal die Eintracht am Ball.

80.

Für die Grün gekleideten Gäste geht es jetzt nur noch nach vorne, da sollten sich doch auch mal ein paar Räume auftun...

79.

Fast das 2:0 im Gegenzug, aber Chandler wohl im Abseits. Was ist denn hier auf einmal los?! Drama, Baby!

79.

Hazard nimmt nur einen Schritt Anlauf und haut das Ding mittig gegen den Querbalken. Riesen Jubel im Stadion!

78.

Wechsel Gelbe Karte

Konter SGE, Janschke grätscht dazwischen und sieht Gelb.

78.

YES!

78.

LATTE!

78.

Hazard...

78.

Lukas?!

77.

Ein Angreifer kommt im Strafraum zu Fall, der Schiedsrichter zeigt sofort auf den Punkt.

77.

Elfmeter Gladbach.

77.

HRADECKY! Der Finne siegt im 1-gegen-1 gegen Zakaria!

76.

Während die Gäste die Lücke suchen, machen die Adlerträger die Räume dicht. Im Moment spielen nur noch die Fohlen.

76.

Jetzt Einwurf Borussia.

76.

Geklärt im Nachsetzen.

75.

Angriff Gladbach und ein Stürmer verdächtig nah am Abseits, Spiel läuft aber weiter. Ecke.

75.

Wechsel Auswechslung

Hecking bringt Hofmann für Kramer. Noch eine Offensivkraft. Motto: Alles oder nichts?

74.

Inzwischen ist es richtig nasskalt in der Arena, auf und neben dem Feld wird es ungemütlicher.

73.

Wechsel Gelbe Karte

Gelb für Barkok.

73.

Haller kommt aus dem Abseits und wird zurückgepfiffen.

72.

Gacinovic stark dazwischen, aber weiter die Borussia am Ball.

72.

Die Arena erhebt sich, an der Unterstützung mangelt es heute mal wieder nicht.

71.

Nächster Abschluss Gladbach, wieder zu hoch.

71.

Das Publikum merkt, dass sein Team Unterstützung braucht. Die Kurve springt und feuert die Spieler an. Kämpfen, Eintracht!

70.

Wechsel Gelbe Karte

Salcedo sieht Gelb, weil er den Konter unterbindet.

70.

Geblockt, aber die Adler holen den zweiten Ball. Dann die Flanke auf Boateng, aber der kann den Kopfball nicht drücken.

69.

Konter SGE

68.

Unsere Jungs müssten jetzt dringend mal das Spiel beruhigen und der Borussia den Wind aus den Segeln nehmen. Sonst werden das noch lange 22 Minuten...

68.

Schuss Zakaria, nachdem ein Frankfurter den Ball im Spielaufbau verliert. Einen guten Meter zu hoch.

67.

Mal die Eintracht über rechts, wo Wolf antritt und in die Mitte flanken kann. Leider zu weit, keine Gefahr.

66.

Hazard aus dem Halbfeld, aber keine Gefahr, sondern nur Abstoß.

65.

Boateng wird im Zweikampf gegen Zakaria zurückgepfiffen, Freistoß Gladbach.

64.

Ball bei Hradecky, durchschnaufen.

64.

Einen Einwurf gibt es dennoch für den Gast.

64.

Geklärt.

63.

Genau auf Hradecky, aber die Ecke wird wiederholt, der Schiedsrichter ermahnt zwei Spieler am Fünfer.

63.

Schuss Stindl, abgefälscht und damit neben das Tor. Hradecky wäre auf dem falschen Fuß gewesen.

62.

Gladbach im Vorwärtsgang, die Eintracht hält dagegen.

61.

Wechsel Auswechslung

Niko Kovac reagiert und bringt Barkok für Rebic.

60.

Auch spielerisch läuft es jetzt besser bei den Gästen, die Umstellung bringt bisher Rückenwind.

58.

Wechsel Gelbe Karte

Konter Eintracht über Wolf, Zakaria grätsch dazwischen und sieht Gelb.

58.

Es ist den Fohlen deutlich anzumerken, dass sie hier schnellstmöglich den Ausgleich herstellen wollen. Unsere Mannschaft muss jetzt aufpassen.

57.

KNAPP VORBEI! Da wäre fast der Ausgleich gefallen, die Kugel geht knapp rechts vorbei. Aufpassen Jungs!

57.

Chandler, diesmal von rechts. Die Hereingabe wird gerade noch geklärt. Konter Gladbach...

56.

Mascarell in Bedrängnis, aber das Leder wird geklärt.

56.

Wieder Gladbach mit Hazard, der wird gestoppt, bekommt aber den Freistoß gegen Boateng.

55.

Die Gäste mit mehr Schwung und dem nächsten Abschluss. Von der Strafraumgrenze wird geht der Schuss aber klar drüber.

53.

Cuisance mit guter Einzelaktion im 16er, der Abschluss geht zum Glück direkt auf Hradecky.

52.

Vestergaard versucht's mit einem Gegenstoß, verliert aber den Ball. Auch der Eintracht-Konter kommt nicht durch.

52.

Fast die Chance für Gacinovic! Rebic lässt am Strafraum einen Gegenspieler aussteigen und will durchstecken, in letzter Sekunde ist ein Abwehrbein dazwischen.

51.

Doppelpassversuch am linken Strafraumeck, aber etwas zu ungenau gespielt. Sekunden später haben die Frankfurter das Leder zurückerobert.

50.

Boateng bekommt im Mittelkreis den Freistoß gegen Stindl.

50.

Sichere Beute für Sippel.

49.

CHANCE! Rebic zieht ab, der Schuss wird abgefälscht und geht Millimeter am Winkel vorbei. Ecke Eintracht.

49.

Die Kurve dreht am Lautstärkeregler, jetzt muss die Mannschaft nur noch nachlegen.

48.

Schupser von Herrmann, gibt Freistoß Eintracht an der Mittellinie.

47.

Herrmann mit der Chance, aber der Ball ist nicht kontrolliert auf das Tor zu bringen. Abstoß Hradecky.

46.

Wendt kommt in den 16er, findet aber keine Lücke. Dann geht es auf rechts, wo auch kein Durchkommen ist. Einwurf Gladbach.

46.

Wechsel Auswechslung

Wendt geht, Janschke kommt zur Pause.

46.

Wechsel Anpfiff (zweite Halbzeit)

Und weiter geht's im Stadtwald, die Eintracht jetzt auf die eigene Kurve.

Der Moment des Führungstreffers.

180126ovsgebmg2018

Auf der Gegenseite haben die Frankfurter die besseren Chancen und zeigen sich dabei auch zielsicherer als noch beim letzten Heimspiel. Am Ende nutzt Prince Boateng einen von zwei Hundertprozentern zur verdienten Führung. Darüber hinaus zeigt die SGE einige gute Ansätze und präsentiert sich spielerisch weiter im Aufwind. Mal sehen was die zweite Hälfte bringt, wir melden uns gleich zurück.

Das waren sie also, die ersten 45 Minuten. Unsere Eintracht spielt hier bisher mutig nach vorne und hat die spielstarke Fohlenelf gut im Griff. Im letzten Drittel ist es wahnsinnig schwer für Hazard, Stindl und Co., auch wenn manche Versuche über den Flügel - hauptsächlich von links - zumindest im Ansatz für Gefahr sorgen. Bisher haben die Adler die Situation im Zentrum aber im Griff, auch weil Jubilar Hasebe seine Hintermannschaft gut dirigiert.

45+2.

Wechsel Abpfiff (zweite Halbzeit)

Fast kommt Haller im Strafraum zum Schuss, aber mit dem Rücken zum Tor ist es schwierig. So klärt die Borussia. Pause.

45+2.

Wieder die SGE, geht noch mal was?

45+1.

Angriffsversuch Borussia, aber gibt nur Abstoß.

45.

+2 Minuten.

45.

Der Wiederanpfiff verzögert sich, da Wendt im eigenen Strafraum behandelt wird.

43.

Aber diesmal ist es so weit! Über links setzt sich Chandler klasse durch und zieht an der Grundlinie in die Mitte. Da steht Prince Boateng goldrichtig und drückt das Leder über die Linie. Die Arena ist aus dem Häuschen - der Treffer kommt zu einem günstigen Zeitpunkt, kurz vor dem Pausentee.

43.

TOOOOOOOOOOOR SGE!!!

43.

Wechsel Tor Eintracht!

Kevin-Prince Boateng

Torapp boateng

42.

Fast wäre Chandler ein Ball versprugen, aber im Nachsetzen erobert er das Spielgerät zurück. Der folgende Angriff kann nicht zu Ende gespielt werden, aber die Adlerträger nehmen einen neuen Anlauf.

42.

Ein langer Ball auf Stindl landet im Seitenaus.

41.

Der Freistoß bringt nichts ein, außer einem Einwurf nahe der Eckfahne.

41.

Freistoß Gladbach aus dem Halbfeld, nachdem der Schiedsrichter erst Vorteil hatte laufen lassen. Da die Eintracht sich die Kugel aber holte, gibt es doch noch den Pfiff.

39.

Jetzt Foul von Kramer an der Seitenlinie, Freistoß für die Eintracht.

38.

Momentan haben die Fohlen die Kugel, kommen aber kaum aus der eigenen Hälfte. Auch der Versuch mit Stindl über den Flügel versandet im Frankfurter Bollwerk.

37.

Haller setzt sich im 16er durch und kommt fast zum Schuss, wird dann aber doch noch gestoppt. Die Eintracht nimmt hier noch mal Fahrt auf und bleibt im Ballbesitz.

36.

CHANCE Chandler! Der Neu-Linksverteidiger versucht es mit einem Schlenzer, der aber neben den Pfosten geht.

36.

Wolf kommt nicht an Wendt vorbei, holt aber den Einwurf.

36.

Raus geköpft, zweiter Ball bei der SGE.

35.

Ecke Eintracht...

35.

Schussversuch Gladbach durch Hazard, aber Mascarell wirft sich in den Schuss, bärenstark gemacht!

34.

Guter Ballgewinn SGE auf links, dann der Steilpass auf Rebic, der aber am Zuspiel gehindert wird.

33.

Wolf im Strafraum der SGE schneller als Wendt, gut aufgepasst, Wendt wäre halblinks frei vor Hradecky zum Schuss gekommen.

32.

Mittlerweile ist die Partie ziemlich ausgeglichen und beide Mannschaften neutralisieren sich, wie man so schön sagt. Man merkt beiden auch den Respekt vor dem Gegner an.

31.

Wechsel Gelbe Karte

Rebic kommt zu spät gegen Herrmann und trifft den Gegenspieler von hinten. Dafür gibt es zum Glück nur Gelb, weil der Flügelspieler merkt, dass er zu spät kommt und noch zurückziehen will.

30.

Wolf nimmt es gleich mit mehrerern Gladbachern auf, der vierte ist dann aber doch zu viel des Guten.

28.

Der Pass eines Gladbachers wird abgefangen und die SGE schaltet blitzschnell um. Chandler startet und will in der Mitte einen Mitspieler bedienen. Aber die Borussia kann vorher klären.

27.

Wieder brechen die Gäste einen Konter ab, die Eintracht ist schnell wieder hinter den Ball gekommen.

27.

Boateng mit Platz auf links, dann Chandler, aber die Borussia macht die Lücken zu.

26.

Schöner Seitenwechsel von Rebic eben auf Wolf, der Boateng in der Mitte anspielt. Das Zuspiel in den 16er wird aber abgefälscht und landet nicht beim Stürmer.

24.

Jetzt lassen die Fohlen mal den Ball laufen, allerdings bisher ohne großen Raumgewinn. Die Räume in der Frankfurter Defensive dicht, kein Durchkommen bisher.

23.

Schade: Boateng will die Seite wechseln und rechts den freistehenden Wolf mitnehmen. Der Pass rutscht ihm aber ab und landet im Rücken seines Teamkollegen im Seitenaus.

22.

Foul an Boateng, Freistoß Eintracht am Mittelkreis.

21.

Gute Chance Eintracht! Boateng auf halb links mit dem Pass an den Strafraum, Gacinovic lässt durch und hinter ihm hat Wolf plötzlich Platz und zieht ab. Der abgefläschte Schuss sorgt für die nächste Ecke, die leider nichts einbringt.

20.

Die Gäste über rechts, aber direkt gestellt. Nur Einwurf.

19.

Rebic dreht sich links am Strafraum um Vestergaard und versucht die Flanke. Da ein Fuß dazwischen ist, landet die Kugel bei Sippel.

19.

Der Schussversuch von Rebic wird direkt geblockt, Einwurf.

18.

Kramer räumt Rebic gut 30 Meter vor dem Tor ab, Freistoß Eintracht.

17.

Ziemlich sicher ein verletzungsbedingter Wechsel, wir wünschen alles Gute.

17.

Wechsel Auswechslung

Schrecksekunde für die Gäste: Sommer muss vom Feld, es kommt Ersatzkeeper Tobias Sippel.

16.

Die Heimfans sehen die Situation naturgemäß anders und quittieren die Szene mit Pfiffen. Der Ball ist unterdessen wieder in Reihen der Eintracht.

15.

Danach holen sich die Adler das Leder zurück, doch Falette spielt einen Querpass an der Mittellinie in den Fuß eines Gladbachers. Der wird per Grätsche gestoppt, bekommt aber den Freistoß.

14.

Chandler mit vollem Tempo über links, der Verteidiger sieht nur die Hacken. Die Hereingabe wird aber gestoppt.

13.

Wieder ein langer Ball, wieder Beute für Hradecky.

12.

Muntere Partie bis hierhin, beide Teams haben nach anfängllicher Zurückhaltung ihre Momente, die einzige dicke Chance hatten aber die Hausherren.

12.

Diesmal versucht es die Borussia über links, aber die Frankfurter machen die Passwege gut zu. Am Ende wird ein gelupfter Steilpass auf Herrmann versucht, doch der ist zu steil und landet beim Keeper der SGE.

11.

Hazard jetzt auf der Gegenseite, der Belgier ist wahnsinnig schwer vom Ball zu trennen. Am Ende landet die Kugel aber bei Hradecky.

10.

Sommer mit beiden Fäusten, weiter die SGE am Ball. Auf rechts holt sich Rebic die Kugel und zieht in die Mitte. Seine Hereingabe ist aber zu scharf und landet im Toraus.

9.

Wolf steht bereit.

9.

Hereingabe Gacinovic von links, der Ball kommt halbhoch und wird von Vestergaard zur Ecke geklärt.

7.

Da war sie also, die erste gute Gelegenheit im Spiel. Nach dem Eckball ging es blitzschnell und Rebic macht es stark, denn er schiebt sich im Laufduell vor den Abwehrspieler. Der hat damit keine Chance mehr auf ein Tackling, weil er einen Platzverweis riskieren würde.

6.

CHANCE!!! Rebic tankt sich auf links durch und schüttelt seinen Verfolger ab. Den Pass in die Mitte trifft er zwar nicht voll, aber das Leder springt dennoch Wolf vor die Füße, der den schwer zu verwertenden Ball denkbar knapp neben das Tor von Yann Sommer setzt. Erstes Ausrufezeichen Eintracht!

6.

Geklärt, Konterchance SGE.

6.

Hazard führt aus.

5.

Ecke Gladbach von rechts...

5.

Freistoß Gladbach auf Höhe der Mittellinie.

4.

Beide Mannschaften tasten sich erst mal in diese Partie hinein, Torraumszenen gab es bisher noch nicht.

4.

Gute Idee eben Wolf auf rechts zu schicken, aber ein Gladbacher Fuß dazwischen.

3.

Die Adlerträger halten jetzt erst mal den Ball und versuchen die Kontrolle zu übernehmen. Jetzt aber ein Konterversuch der Fohlen, aber der wird direkt im Ansatz unterbunden.

1.

Gladbach direkt mal über links, aber die Flanke findet keinen Abnehmer. Danach ein Konter der SGE, der aber kurz hinter der Mittellinie gestoppt wird.

1.

Der erste lange Ball landet im Seitenaus, der Ball geht an die Borussia.

1.

Wechsel Anpfiff

Gladbach stößt an...

Bei den Gästen fehlt heute übrigens Rafael im Angriff, dafür spielt Patrick Herrmann von Beginn an im Sturm bei den Fohlen.

Wie immer wird die Wartezeit mit den Frankfurter Urgesteinen Tankard überbrückt.

Die Teams betreten den Rasen... gleich geht es los.

Als der neue Vertrag von Marius Wolf eben über die Stadionlautsprecher verkündet wurde, gab es tosenden Beifall. Den hat sich Wolfi auch verdient nach seinen bisherigen Leistungen in dieser Saison.

Gute Nachricht noch kurz vor dem Anpfiff: Ratet mal wer seinen Vertrag bis 2020 verlängert hat...? ;)

180126jhsgebmg002

Der Polizeichor ist durch, jetzt wird die Mannschaft vorgestellt. Auf geht's Eintracht!

Niko Kovac lässt sein Team nach dem klasse Auftritt in Wolfsburg unverändert. Heißt auch: Makoto Hasebe macht heute sein 100. Spiel für die SGE. Glückwunsch, Makoto!

Gude aus der Arena im Stadtwald! Mittlerweile sind die Aufstellungen online.

Gegen 20:15 Uhr melden wir uns dann live aus der Arena im Stadtwald mit den letzten Infos zur Partie. Wir lesen uns!

Die heutige Partie leitet Marco Fritz, unterstützt wird er dabei von seinen Assistenten Dominik Schaal und Thomas Stein. Als 4. Offizieller agiert Alexander Sather.

"Wir müssen so agieren wie zuletzt in Wolfsburg und von der ersten Minute an mit Herz und Leidenschaft agieren. Es geht darum, unsere eigenen Stärken einzubringen und zugleich die des Gegners auszuschalten. Dann haben wir eine Chance." Die Pressekonferenz mit Niko Kovac vor dem Spiel in voller Länge:

Eigentlich wäre die Borussia ein Anwärter auf einen Champions League-Platz, wenn die Fohlen doch bloß Konstanz in ihre Auftritte bringen könnten. Während es daheim traditionell gut läuft, gingen etwa die letzten drei Auswärtsspiele für die Mannschaft von Dieter Hecking allesamt verloren. Wie es sonst so um die Gladbacher bestellt ist, könnt ihr in unserem Gegnercheck herausfinden: https://www.eintracht.de/news/artikel/auf-der-suche-nach-konstanz-gegnercheck-moenchengladbach-63703/ .

Mit den Gladbachern kommt heute einer der Lieblingsgegner in die Commerzbank Arena. Nur gegen Werder Bremen holten die SGE im Schnitt in der Bundesliga mehr Punkte, zudem sind die Fohlen der einzige aktuelle Bundesligist, gegen den die Eintracht eine positive Gesamtbilanz hat. Was es sonst noch wissenswertes zu dieser Begegnung gibt, könnt ihr in unserer Vorschau erfahren: https://www.eintracht.de/news/artikel/vorschau-auf-gladbach-den-rueckrundenstart-vergolden-63676/ .

Gude und Willkommen zu unserem Live-Ticker vom Freitagabendspiel unserer Eintracht gegen die Elf vom Niederrhein. Dieses Duell zweier Traditionsmannschaften eröffnet diese Woche den 20. Spieltag der Bundesliga.

Teilen
Funktionen