Min. Kommentar

Kein wirklich hochklassiges Bundesligaspiel, insgesamt eher ein trister Nachmittag in Düsseldorf, bei dem die Eintracht am Ende das letzte Wort hat und noch einen Punkt entführt, obwohl die Fortuna ingesamt die etwas besser von zwei Mannschaften war, die beide hier kein Feuerwerk abgeschossen haben. Damit bleibt die Elf von Coach Adi Hütter in 2020 ungeschlagen und startet mit starken sieben Punkten aus drei Spielen in die Rückrunde. Viel Verschnaufpause hat man jetzt allerdings nicht, denn bereits am Dienstag kommt Leipzig in den Stadtwald, dann im Achtelfinale des DFB-Pokals. Wir verabschieden uns für heute, wünschen euch noch ein schönes Wochenende und unseren Auswärtsfahrern eine gute und sichere Heimreise. Eintracht!

Was für ein Krimi hinten raus! In allerletzter Sekunde macht Timmy Chandler sein zweites Kopfballtor in dieser Rückrunde und sorgt dafür, dass seine Mannschaft hier trotz mäßiger Leistung doch noch einen Punkt mitnimmt. Letztlich hatten beide Mannschaften ein wenig Glück bei ihren Treffern. So steht unter dem Strich eine Punktteilung, mit der die SGE sicher besser leben kann als die Fortuna.

90+4.

Wechsel Abpfiff

Abpfiff!

90+4.

Wechsel Tor Eintracht!

TOOOR! DER TREFFER ZÄHLT Timothy Chandler

90+3.

Wechsel Video-Assistent

Puh! Also das sah für mich nach einem regulären Treffer aus. Der Schiedsrichter überprüft die Szene zur Sicherheit noch einmal.

90+3.

Chandler hatte den vermeintlichen Ausgleich erzielt.

90+3.

Nein! Abseits!

90+3.

TOOOOR!!!!!!!!

90+3.

Vielleicht die letzte Chance im Spiel.

90+2.

Freistoß Eintracht nach Foul an Hinteregger. Ayhan hatte Hinteregger auflaufen lassen.

90+2.

Eben eigentlich eine Konterchance für die Rheinländer, aber vertändelt.

90+2.

Düsseldorf steht jetzt extrem tief und wartet ab.

90+1.

Einwurf Eintracht von links, knapp 2 Minuten noch.

90+1.

SILVA! Fast der Ausgleich! Kostic mit der präzisen Flanke auf den Portugiesen, der den Ball per Kopf abschließt. Leider zu unplatziert, genau auf den Keeper.

90+1.

+ 3 Minuten.

90.

Ball bei Trapp, was hat die Eintracht hier noch im Tank und wie viel Nachschlag gibt es?

90.

Nach einer kleinen Ewigkeit wird der Standard endlich kurz ausgeführt, bringt aber keinerlei Gefahr.

89.

Düsseldorf hat den Ball und holt eine Ecke raus.

88.

Zwei Minuten plus Nachspielzeit. Auf geht's!

88.

Foul an Hennings von Sow. Die Düsseldorfer haben jetzt natürlich keine Eile.

87.

Wechsel Auswechslung

Düsseldorf bringt Sobottka für Stöger. Damit hat auch Uwe Rösler sein Kontingent ausgeschöpft.

87.

Flanke von links durch Kostic, aber zu weit. An Freund und Feind vorbei ins Seitenaus.

86.

Konter Düsseldorf, aber zu unsauber gespielt, Ball schon wieder in der anderen Hälfte.

86.

Wie im Handball spielen die Frankfurter jetzt um den Strafraum der Fortuna.

85.

Die Eintracht probiert jetzt durchaus hier noch mal nach vorne etwas zu machen, doch die Düsseldorfer stehen jetzt tief und machen alle Lücken dicht. Fünf Minuten hat unsere Mannschaft hier noch.

84.

Sow und Kostic probieren es über links, da ist aber kein Durchkommen. Einwurf.

84.

Wechsel Auswechslung

Evan Ndicka geht runter, Erik Durm kommt in die Partie. Damit ist das Wechselkontingent von Adi Hütter aufgebraucht.

82.

Kostic gegen zwei Gegenspieler, dann kommt der Serbe zu Fall. Dafür gibt es allerdings keinen Pfiff, obwohl wohl ein Kontakt vorlag.

81.

Erst mal nicht, eine Kombination in Richtung Tor wird unterbunden.

81.

Was machen die Adler jetzt, schaffen die Frankfurter hier noch mal die Antwort?

79.

Was war das denn für ein krummes Ding? Ayhans Freistoß wird unhaltbar für Trapp abgefälscht. In der Mauer touchiert da Costa den Ball minimal, doch das reicht, um Trapp auf dem falschen Fuß zu erwischen. Bitter und unglücklich.

79.

Wechsel Tor!

Tor Düsseldorf.

78.

Kownacki kommt vor dem Strafraum zu Fall, nachdem Hinteregger ihn wohl getroffen hat - knifflige Szene. Gute Position, etwa 25 Meter bis zum Tor in zentralen Position.

77.

Wechsel Auswechslung

Fink kommt für Berisha in die Partie.

76.

Aber nix wird's erst mal, die Fortuna klärt. Zweiter Ball aber wieder bei der Eintracht und dann Rode mit einem schönen Pass in die Mitte. Eine Flanke von da Costa rutscht diesem dann etwas über den Spann und segelt beinah in den Torwinkel. Da war so wohl nicht geplant, war aber dennoch ziemlich knapp.

75.

Ein Standardtor würde uns jetzt gut tun. ;)

75.

Kostic holt zumindest mal wieder einen Eckball heraus.

75.

Inzwischen nur noch eine Viertelstunde auf der Uhr, wann kommen die Adlerträger endlich mal wieder vor den Kasten der Fortuna?

74.

Düsseldorf mit Tempo und Kownacki, aber der Stürmer knapp im Abseits.

73.

Hinteregger probiert's mit einem weiten Ball auf Chandler, aber zu weit geschlagen. Einwurf.

73.

Wechsel Gelbe Karte

Gelb für Ayhan nach einem Handspiel.

72.

Thommy gegen zwei Frankfurter, doch dann riecht Abraham den Steckpass und kann klären. Gutes Stellungsspiel unseres Kapitäns.

70.

Wechsel Auswechslung

Und hier der angekündigte Wechsel: Kownacki kommt für Ampomah. Ein Wechsel in der Position, Stürmer für Stürmer.

69.

Thommy und Hennings probieren es über links, zum Glück steht in der Mitte Ndicka genau richtig und kann klären.

69.

Ilsanker läuft einen Ball ab und lässt die Kugel dann ins Toraus gehen. Abstoß SGE.

68.

Düsseldorf wird demnächst den ersten Wechsel vornehmen.

67.

Kostic mit der Flanke aus dem Halbfeld, aber Silva kommt nicht heran.

66.

Der Freistoß bringt keine Gefahr, auch im zweiten Anlauf keine Gefahr für das Tor von Kevin Trapp.

64.

Wechsel Gelbe Karte

Ilsanker sieht Gelb. Er hatte den Ball nicht hergeben, damit die Gastgeber den Freistoß nicht schnell ausführen können.

63.

Foul von Sow an Zimmermann. Freistoß.

62.

Stürmerfoul Ndicka gegen Zimmermann, Freistoß Fortuna im eigenen Sechzehner.

61.

Stunde mittlerweile gespielt und zumindest ist die Partie inzwischen etwas agiler als über weite Strecken der ersten Hälfte. Dennoch läuft spielerisch nach wie vor wenig zusammen, weder auf der einen, noch der anderen Seite.

61.

Sichere Beute für Trapp.

60.

Flanke Morales an den zweiten Pfosten, da Costa geht auf Nummer sicher. Eckball Düsseldorf.

59.

Die Eintracht mal wieder im Strafraum der Fortuna, allerdings eher zufällig mit da Costa, Sow und Chandler. Am Ende geklärt und außerdem Abseits.

59.

Inzwischen ist hier auch eine gewisse Hektik im Spiel der beiden Teams. Viele Ungenauigkeiten auf beiden Seiten.

58.

Foul an Kostic, Freistoß Eintracht am Mittelkreis.

57.

Seit dem Abschluss von Sow nur wenige Augenblicke nach Wiederanpfiff bisher wenig zu sehen von unserer Mannschaft, die so ihre Problem hat hier in die Partie zu finden.

57.

Ampomah abermals im Abseits.

56.

Morales mit dem vermeintlichen Foul an Sow, aber das Spiel läuft weiter. Einwurf Düsseldorf.

56.

Gut gespielt von der Fortuna über rechts, zum Glück kann die Eintracht in der Mitte durch Ndicka und Ilsanker klären. Düsseldorf jetzt klar am Drücker.

55.

Trotzdem die Fortuna jetzt mit dem berühmten Momentum auf ihrer Seite und auch das Publikum ist da. Mal sehen wie unsere Mannschaft darauf reagiert.

54.

Freistoß Eintracht, aber schlechte gespielt und keine Gefahr.

53.

Die Fans der Fortuna sind jetzt natürlich nicht gerade begeistert und machen ihrem Ärger verbal Luft.

52.

Puh, Glück gehabt! Das hätte ordentlich ins Auge gehen können.

52.

Wechsel Video-Assistent

Abseits! Das Tor zählt nicht!

51.

Wechsel Video-Assistent

Frank Willenborg überprüft die Szene, es könnte vorher ein Foul an Rode oder eine Abseitsstellung gewesen sein.

51.

Oder doch nicht?

51.

Ampomah mit dem Tor.

51.

Wechsel Tor!

Tor Düsseldorf.

50.

Wechsel Tor!

Stöger ist damit überhaupt nicht einverstanden und diskutiert etwas zu engagiert mit dem Schiedsrichter und sieht Gelb.

49.

Foulspiel an Silva in der Nähe der Mittellinie. Freistoß Eintracht.

48.

Ecke Thommy, aber geklärt. Zweiter Ball bei Düsseldorf, doch dann landet eine Flanke aus dem Halbfeld im Toraus. Keine Gefahr für den Kasten von Kevin Trapp.

48.

Suttners Flanke klärt Chandler zur Ecke.

47.

Düsseldorf über rechts, aber Ndicka geht auf Nummer sicher und schlägt den Ball is Seitenaus.

46.

Chance SGE! Direkt mal ein Abschluss: Chandler über rechts mit Platz und dem Auge für Sow in der Mitte. Dessen Flachschuss geht genau auf den Keeper.

46.

Wechsel Auswechslung

Doppelwechsel bei unserer SGE: Ande Silva und Stefan Ilsanker kommen in die Partie, Daichi Kamada und Goncalo Paciencia bleiben in der Kabine.

46.

Und weiter geht's!

Keine Nachspielzeit im ersten Durchgang, dafür gab es allerdings auch keinen wirklichen Grund. Beide Teams neutralisieren sich bisher fast komplett, wobei die Fortuna ingesamt etwas mehr vom Spiel hatte. Hennings und Zimmermann haben die besten Chancen für die Hausherren, bei der Eintracht kommt Chandler zwei Mal zum Abschluss. Damit ist die Geschichte dieser ersten Hälfte auch schon auserzählt, mal sehen was hier nach dem Seitenwechsel noch geht. Bis gleich!

45+1.

Wechsel Abpfiff (zweite Halbzeit)

Halbzeit.

45.

Hennings im Abseits.

45.

Flanke Fortuna von rechts, aber keine Schwierigkeiten für die Hintermannschaft der SGE.

43.

Inzwischen passt auch das Wetter zur Partie: Der Regen der ersten Tageshälfte hat sich zurückgemeldet.

42.

Gut gesehen von Kostic, der einen Einwurf schnell ausführt, weil er Ndicka hat starten sehen. Dessen Hereingabe ist etwas zu ungenau, sodass Chandler seinen Kopfball nicht aufs Tor bringen kann.

41.

Fünf Minuten bis zur Pause, geht hier noch etwas vor der Pause?

40.

Abraham versucht rechts Chandler zu schicken, doch dem verspringt der Ball etwas bei der Annahme. Einwurf Fortuna in der eigenen Hälfte.

39.

Nächster Abschluss Düsseldorf, diesmal durch Morales aus der zweiten Reihe. Vorbei.

38.

Ampomah unterläuft Abraham beim Versuch per Kopf zu klären, Freistoß SGE.

37.

Chance! Zum ersten Mal kommt die Fortuna aus dem Spiel heraus zu einem guten Abschluss. Über rechts setzen sich die Gastgeber gut durch und setzten dann in der Mitte Hennings ein. Der fackelt nicht lange und zieht aus dem Strafraum direkt ab. Knapp rechts vorbei.

36.

Paciencia gerade hauchzart im Abseits.

35.

Die Eintracht jetzt mal wieder mit etwas mehr entschiedenem Gegenpressing. Chandler erobert den Ball gegen Hoffmann im Strafraum der Fortuna, doch der Düsseldorfer hat Glück, dass da ein Foul im Spiel war. Sonst hätte es teuer werden können, so wird die Szene frühzeitig abgepfiffen.

34.

Abraham steht gut und verhindert einen durchgesteckten Ball auf Ampomah. Die Heimfans wollen da ein Foul gesehen haben, das Spiel läuft aber weiter.

33.

Flanke Zimmermann aus dem Halbfeld. Kevin Trapp sieht den Ball frühzeitig, kommt raus und pflückt die Kugel vor einem Angreifer herunter.

32.

Hinteregger mit dem Foul an Hoffmann, Freistoß Fortuna in der eigenen Hälfte.

32.

Kurzes Gestochen im Strafraum, dann geklärt. Einwurf Eintracht und Neuaufbau.

31.

Chandler will von rechts flanken, der Ball bleibt aber am Gegenspieler hängen. Nächste Ecke, diesmal von der rechten Seite. Kostic...

30.

Ampomah kommt gegen Hinteregger zu später, der einen Ball weg schlagen will. Schiedsrichter Willenborg pfeift sofort den fälligen Freistoß.

29.

Tommy links gegen da Costa. Der Frankfurter bleibt Sieger und verhindert den Abschluss.

28.

Hereingabe von Rode und Kopfball Chandler vom Elfmeterpunktes. Deutlich vorbei, allerdings auch schwer zu nehmen.

26.

Kastenmeier mit einer Faust, dann holt sich Sow die Kugel, wird aber vom Ball getrennt. Chandler erobert die Kugel postwendend zurück und die Eintracht baut aus der eigenen Hälfte neu auf.

26.

Paciencia holt die nächste Ecke für die SGE.

25.

Es bleibt bei zäher Kost hier in der Merkur Spiel-Arena. Ein langer Ball von Hoffmann landet nahe der Eckfahne im Toraus.

24.

Flanke Zimmermann von rechts, aber etwas zu weit für Hennings, der in der Mitte in Position gelaufen war. Abstoß.

22.

Die Zuspiele bleiben ungenau auf beiden Seiten, wirkliche Torgefahr strahlte zuletzt keines der beiden Teams aus.

21.

Weiterhin das selbe Bild: Düsseldorf mit Ball, aber ohne Idee. Die Eintracht wartet ab und schaut sich erst einmal an, was die Rheinländer zu bieten haben.

19.

Viel nennenswertes passiert im Moment nicht. Die Fortuna schiebt den Ball hin und her, findet gegen die gut stehende Eintracht aber keine Lücke. Gerade probiert es Ampomah mal mit einem Dribbling, aber auch da kein Durchkommen. Abstoß.

17.

Im Moment Düsseldorf mit mehr Ballbesitz und Spielanteilen, die Eintracht spekuliert auf Ballgewinne und versucht dann schnell in Richtung gegnerisches Tor zu spielen.

16.

Nach einer Viertelstunde können wir übrigens festhalten, dass die Fortuna ihr 4-3-3 erst eimal beibehält, das sie auch in den letzten Partien praktiziert hat.

14.

Berisha versucht es von der linken Strafraumecke mit einer Flanke an den langen Pfosten. Etwas zu weit, Ball im Toraus. Trapp und Ndicka wären aber ohnehin zur Stelle gewesen.

14.

Super Steilpass von Kostic auf den gestarteten Kamada. Der Japaner versucht auf Paciencia zurück zu legen, wird aber geblockt.

13.

Ndicka auf links mit Platz, aber ohne Anspielstation. Der Pass wird kurz abgefangen, ist mittlerweile aber wieder in den Reihen der Frankfurter.

12.

Missglückter Seitenwechsel von Berisha, die Kugel fliegt ins Seitenaus.

11.

Distanzschussversuch Ampomah, aber geblockt. Auch in der Folge kommt die Fortuna nicht zum Abschluss.

10.

Hoffmann letztlich mit einem Kopfball, aber kein Druck hinter dem Ball und somit leichtes Spiel für Kevin Trapp.

10.

Geklärt, zweiter Ball bei Düsseldorf.

9.

Berisha holt die erste Ecke für die Gastgeber, nachdem sich Ndicka und Hinteregger nicht einig waren.

8.

Ampomah versucht es über rechts, die Eintracht kann den Angriff aber relativ problemlos stoppen.

7.

Ballverlust Stöger, dann macht die SGE das Spiel schnell. Dicke Chance für die Eintracht, denn Kostic sieht rechts den freistehenden Chandler. Dessen Flachschuss wird pariert, danach steht Kamada knapp im Abseits. Beste Chance der Partie bisher!

6.

Jetzt mal die Adler über links mit Kostic nach Zuspiel von Kamada, aber die Flanke können die Fortunen klären. Beide Teams machen sich so allmählich mal vor dem Tor des Gegners bemerkbar.

5.

Chance Fortuna! Zimmermann hat auf der rechten Seiten viel Platz und bekommt keinen Druck, sodass sich der Außenverteidiger ein Herz nimmt und einfach mal abzieht. Knapp übers Tor.

4.

Flanke von Thommy von der linken Seite, nachdem dieser von Morales in Szene gesetzt wurde. Die Kugel kommt relativ scharf vors Tor, fliegt aber am Kasten von Kevin Trapp vorbei.

3.

Ball bei den Frankfurtern, die erst einmal ruhig in der eigenen Hintermannschaft hin und her passen. Noch passiert hier relativ wenig.

2.

Thommy wird links von Paciencia und Sow gestoppt, die Hausherren bleiben aber im Ballbesitz.

2.

Die schwache Ecke wird geklärt, Konter Fortuna.

1.

Direkt der Gegenstoß über Kostic, der links zur Flanke ansetzt, aber geblockt wird. Gleich mal die erste Ecke für die Adlerträger. Kamada legt sich die Kugel zurecht.

1.

Die Fortuna hatte Anstoß und spielt direkt mal über die rechte Seite nach vorne. Hinteregger ohne Probleme.

1.

Wechsel Anpfiff

Das Spiel läuft!

Die Gästekurve ist heute wieder einmal bestens gefüllt, wir rechnen mit ungefähr 6.000 hessischen Schlachtenbummlern. Danke für eure Unterstützung!

Die Mannschaften betreten gerade den Rasen. Die Fortuna spielt heute komplett in Weiß, die Eintracht in ihrem schwarzen Heimoutfit.

Gutes Omen: Goncalo Paciencia konnte gegen kein anderes Team aus der Bundesliga so viele Torbeteiligungen wie gegen Düsseldorf sammeln (zwei Tore, zwei Vorlagen). Eine Statistik, die heute gerne noch ein wenig ausgebaut werden darf. ;)

Nun ein Blick auf die Mannschaft des neuen Fortuna-Trainers Uwe Rösler, der am Mittwoch die Nachfolge von Friedhelm Funkel angetreten hat. Im Tor müssen die Düsseldorfer nach wie vor auf ihren US-amerikanischen Stammkeeper Zack Steffen verzichten, wodurch Florian Kastenmeier eine weitere Bewährungschance erhält. Während die defensive Viererkette unverändert bleibt im Vergleich zur Vorwoche, hat sich im Angriff und im Mittelfeld die eine oder andere Änderung ergeben. So wird Mittelstürmer Rouwen Hennings, der im Hinspiel einen Treffer erzielen konnte, heute unter anderem Neuzugang Valon Berisha zur Seite gestellt. Außerdem finden sich im Vergleich zur Vorwoche heute die Mittelfeldspieler Oliver Fink und Marcel Sobottka auf der Bank wieder, dafür rücken Kevin Stöger und Nana Ampomah in die erste Elf. Mit Aymen Barkok sitzt zudem eine Frankfurter Leihgabe bei den Rheinländern auf der Bank - Gude Aymen!

An dieser Stelle noch ein nachträglicher Geburtstagsgruß an Adlerträger Dominik Kohr, der gestern seinen 26. Geburtstag gefeiert hat. Alles Gude, Hard Kohr!

Auf der Bank warten heute auf ihren Einsatz: Frederik Rönnow (TW), Makoto Hasebe, Erik Durm, Sahverdi Cetin, Dominik Kohr, Jonathan de Guzman, Andre Silva sowie der erwähnte Almamy Toure. Außerdem steht auch bereits unser gestriger "Deadline Day"-Neuzugang Stefan Ilsanker im Kader und könnte direkt zu seinem Adler-Debüt kommen - Gude Ilse!

So, liebe Freunde der launischen Diva. Gerade ist die Aufstellung unserer Mannschaft reingeklettert und es gibt die ein oder andere Veränderung im Team. Verzichten muss unser Cheftrainer Adi Hütter heute auf Mijat Gacinovic (Adduktorenprobleme) und Bas Dost (krank), zudem rotiert Almamy Toure auf die Bank. Neu dabei sind für die genannten drei heute Danny da Costa, Daichi Kamada und Goncalo Paciencia. Ansonsten gibt es keine Änderungen zur Vorwoche, somit sieht es erst einmal danach aus, also würde es beim 4-4-1-1 bleiben, das zuletzt zwei Mal erfolgreich war.

Das Duell der beiden Traditionsvereine wird geleitet von Frank Willenborg (Foto). Ihm zur Seite stehen seine Assistenten Arne Aarnink und Holger Henschel, sowie der Vierte Offizielle Marco Achmüller. Im Fall der Fälle meldet sich auch Robert Schröder zu Wort, der als Videoschiedsrichter nominiert wurde.

"Grundsätzlich möchte ich die Mannschaft immer dahingehend einstellen, dass sie mutig spielt. Dennoch ist unser Weg aktuell der, den Fokus auf die taktische Disziplin zu legen und in den nächsten Wochen unseren Block immer weiter nach vorne zu verschieben", gab Cheftrainer Adi Hütter einen kleinen Einblick in die taktische Idee seit Beginn der Rückrunde. Die komplette PK findet ihr auch noch einmal im Video:

Wenige Tage vor dieser Begegnung hat man sich bei der Fortuna etwas überraschend vom früheren Eintracht-Trainer Friedhelm Funkel getrennt und mit Uwe Rösler einen neuen Übungsleiter installiert. Das macht den kommenden Gegner natürlich ein Stück weit zu einer Unbekannten, wobei wir dennoch einen Blick auf die Rheinländer geworfen haben. Alles über die Situation, die Formkurve und mögliche Optionen bei der Fortuna, findet ihr in unserem Gegnercheck: https://www.eintracht.de/news/artikel/inselrettung-78029/ .

Die heutigen Gastgeber sind einer der Lieblingsgegner der Eintracht. Die vergangenen vier Partien gegen die Fortunen konnten die Hessen alle gewinnen. In der abgelaufenen Saison 2018/19 stand neben den beiden Siegen ein Torverhältnis von 10:1 (!), was nicht zuletzt dem legendären 7:1 in der Commerzbank-Arena zu verdanken war. Da war das Hinspiel der aktuellen Spielzeit schon eine deutlich knappere Geschichte. Wir haben das bevorstehende Duell für euch vorab schon mal unter die Lupe genommen, das Ergebnis findet ihr in unserer Vorschau: https://www.eintracht.de/news/artikel/reise-ins-ungewisse-77952/ .

Gude und hallo zu unserem Live-Ticker vom Spiele unserer SGE bei Fortuna Düsseldorf. Nach zwei Siegen aus den ersten beiden Pflichtspielen in 2020 führt der Weg unsere Mannschaft und die Fans als nächstes an den Rhein.

Teilen
Funktionen