Min. Kommentar

Nichts war es also mit dem dritten Heimsieg, aber die Kovac-Elf kann erhobenen Hauptes vom Platz gehen und bleibt gegen den Champions League-Anwärter zumindest ungeschlagen. Am Mittwoch jetzt noch das Pokalspiel in Heidenheim, dann geht's in die kurze Weihnachtspause. Bis dahin, euch ein schönes Wochenende. Wir lesen uns wieder. EINTRACHT!

Auf dem Videowürfel läuft unterdessen passend zur Weihnachtszeit die von unserer Mannschaft gesungene Interpretation von "Stille Nacht". Das Stadionlicht wurde dafür extra teilweise ausgeschaltet. Sieht aus als hätten die Jungs dabei durchaus Spaß gehabt, leider geht die Aktion angesichts des bitteren Ausgleichs ein bisschen unter.

Die Frankfurter haben Redebedarf bei den Offiziellen und man kann die Enttäuschung verstehen. Es gab im Grunde keinen Anlass hier fünf (!) Minuten nachspielen zu lassen. Das ist schon ein bitteres Ende dieser Partie, denn die SGE hatte den Dreier praktisch im Sack. Unter dem Strich geht die Punkteteilung zwar in Ordnung, denn die Gäste hatten gerade in der ersten Hälfte viele gute Chancen. Nach der Pause war die Partie aber ausgeglichen und die Eintracht hatte das Spiel besser im Griff. Letztlich ist es die Klasse von Naldo, die den sehr späten Ausgleich bringt und die Knappen für ihr Powerplay belohnt.

90+6.

Wechsel Abpfiff

Abpfiff.

90+5.

Unfassbar. Mit dem letzten Schuss der Partie der Ausgleich für Schalke. Satter Distanzschuss des Routiniers mit der Innenseite, keine Chance für Hradecky, der den Ball spät sieht.

90+5.

Wechsel Tor!

Tor. Naldo.

90+4.

Die letzten 30 Sekunden einer für meinen Geschmack etwas zu üppigen Nachspielzeit.

90+4.

Wieder Stürmerfoul, diesmal an Salcedo. Durchpusten...

90+3.

Barkok mit der Grätsche, Einwurf.

90+3.

Einwurf Schalke.

90+3.

Nur noch hoch und weit jetzt...

90+2.

Wolf auf rechts, versucht Zeit von der Uhr zu nehmen, verliert das Leder letztlich gegen zwei Gegner. Aber war da ein Foul im Spiel?!

90+2.

Flanke in die Mitte, wo Haller haarscharf am Ball vorbei segelt.

90+2.

Foul an einem Frankfurter, Freistoß.

90+1.

Gacinovic ist platt und verliert den Ball, aber die Eintracht schon wieder am Spielgerät.

90+1.

KONTER...

90+1.

Geklärt!

90+1.

Salcedo blockt Burgstallers Schuss. Ecke.

90.

+4 Minuten. Ziemlich großzügig...

90.

Der Ball fliegt im hohen Bogen in den 16er der Eintracht, wo ein Frankfurter zu Fall kommt. Offensivfoul, die Uhr tickt weiter herunter.

90.

Die letzte Minute läuft...

89.

Gacinovic klärt, nächster Einwurf.

89.

Wieder Embolo mit einem Schussversuch, aber der schießt einen Frankfurter an. Einwurf.

89.

Stürmerfoul gegen Haller an Naldo entschieden.

88.

Oczipka mit dem langen Ball, aber keine Chance für Di Santo. Stattdessen Abstoß und wertvolle Sekunden, die verstreichen.

88.

Wechsel Gelbe Karte

Gelb für Falette.

87.

Haller mit dem Seitenwechsel auf Wolf, der setzt sich durch und spielt den Ball in die Mitte, wo wieder Haller gestartet war. Fährmann ist aber schneller am Ball.

87.

Das bringt alles Zeit, den Standard wird Hradecky ausführen.

86.

Offensivfoul Di Santo, der sich vehement beschwert. Fernandes bekommt aber den Freistoß.

86.

Konter SGE ber Barkok, aber Naldo ist zur Stelle.

86.

Nächste Flanke, Oczipka von links, abgewehrt.

86.

Nur noch Haller lauert jetzt vorne, die anderen Frankfurter sind alle hinter dem Ball.

85.

Bringt die Eintracht die Führung über die Zeit? Kämpfen und Siegen!

84.

CHANCE! Stammer Distanzschuss, aber Hradecky ist da. Dann Offensivfoul. Durchatmen, SGE.

84.

Die Gäste wollen jetzt den Ausgleich, die SGE versucht den Laden hinten dich zu machen.

83.

Die Knappen hatten auf dieses Tor gedrückt. Wenn man das gesamte Spiel sieht, durchaus verdient, im zweiten Durchgang war es aber eher eine ausgeglichene Angelegenheit.

82.

Embolo macht dern Anschlusstreffer. Nach einer flachen Hereingabe drückt der Schweizer die Kugel am langen Pfosten über die Linie.

82.

Wechsel Auswechslung

Barkok kommt für Jovic.

82.

Wechsel Tor!

Tor Schalke.

81.

Wechsel Auswechslung

McKennie für Schöpf bei Schalke.

81.

AUSSENNETZ von Chandler! Vorher sensationelles Dribbling von Wolf, der von mehreren Schalkern nicht zu halten ist. Dann macht er alles richtig und spielt links auf Chandler, der den Ball jedoch nicht aufs Tor bringt.

80.

Caligiuri von rechts mit einem Ball der halb Flanke, halb Schuss ist. Abstoß Eintracht.

79.

Wolf und Falette holen sich das Spielgerät von Embolo an der eigenen Eckfahne.

79.

Noch gut zehn Minuten zu spielen.

78.

Chance Eintracht über links, aber zwei mal kommt der finale Pass in die Mitte nicht an. Dann wird die Situation entschärft.

77.

Nastasic denkbar knapp neben das Tor.

77.

Zentrale Position, brandgefährlich.

76.

Ein Frankfurter verstehen die Welt nicht mehr: Schalke bekommt einen Freistoß, direkt an der Strafraumgrenze. Sah eigentlich alles sauber aus, aber er Schiedsrichter hat ein Halten gesehen.

75.

Einwurf rechts mit Wolf, aber geklärt.

73.

Fast die nächste dicke Chance für die SGE! Boateng holt sich einen Pass, der für Meyer gedacht war und schickt Haller in der Mitte geistesgegenwärtig steil. Der Linienrichter entscheidet auf Abseits, sah auf den ersten Blick ziemlich knifflig aus. Im Zweifel für den Stürmer?

72.

Jovic versucht Nastasic die Kugel abzuluchsen, aber die Grätsche wird zurecht abgepfiffen.

72.

Aber: Das hatten wir in der letzten Saison auch schon mal, danach ging es in der Rückrunde bergab. Trotzdem eine großartige Momentaufnahme.

71.

Gerade brandet Jubel auf in der Arena, denn die Blitztabelle wird eingeblendet. Die Eintracht steht auf Platz 3. Wow...

71.

Embolo am Mittelkreis mit dem Foul an Boateng, der Ball geht an uns.

70.

Hereingabe aus dem Halbfeld, halbhoch. Ein dankbarer Ball für Hradecky.

70.

Hradecky vor Schöpf, keine Gefahr für unser Tor.

68.

Wechsel Auswechslung

Schalke reagiert und bringt Embolo für Konoplyanka.

68.

Unsere Eintracht heute gnadenlos effektiv: Zweite dicke Chance, direkt das 2:0. Wie schon beim ersten Treffer ist auch diesmal Gacinovic der Vorlagengeber.

67.

Konoplyanka versucht es aus der zweiten Reihe, aber deutlich daneben.

67.

Boateng am eigenen Strafraumeck vor einem heranstürmenden Schalker, geklärt.

66.

Gacinovic, der heute ein starkes Spiel abliefert, holt sich das Leder auf links und rast an seinem Gegenspieler vorbei. Im Strafraum lässt er dann den nächsten Schalker alt aussehen und spitzelt das Leder in die Mitte. Dort steht Haller goldrichtig und kann den Ball mit der Hacke (!) über die Linie bugsieren. YES!

66.

TOOOOOR für die S-G-E!

66.

Wechsel Tor Eintracht!

Sébastien Haller

Torapp haller

65.

Zweikampf zwischen Falette und Naldo abgepfiffen, Offensivfoul.

65.

Prince wird die Kugel hereinbringen.

65.

Ecke Eintracht. Auf geht's!

64.

Wolf setzt gegen Nastasic nach, der nur noch ins Aus klären kann.

64.

Meyer foult Boateng, Freistoß Eintracht knapp in der Hälfte von Schalke.

63.

Konoplyanka versucht es aus geschätzten 40 Metern, aber weit über das Tor.

62.

Wechsel Gelbe Karte

Laufduell zwischen Gacinovic und einem Schalker, dessen Armeinsatz wird abgepfiffen, es gibt die erste Karte für die Gäste. Es trifft Schöpf.

62.

Hradecky mit dem Fuß vor einem Blauen.

61.

Stambouli eben am Boden, der Schalker wird draußen kurz behandelt und kehrt zurück.

60.

Nächste Angriffsversuch, wieder Abseits der Gäste.

59.

Die Königsblauen jetzt mit einige Querpässe in der eigenen Hälfte, solange es dabei bleibt, sollen sie den Ball ruhig haben ;).

58.

Im zweiten Durchgang die Partie bisher ausgeglichener als zuvor, die Eintracht steht stabiler und lässt weniger zu. Weit so, Männer!

58.

Boateng bringt die Kugel aus dem Halbfeld, aber geklärt.

57.

Nastasic stützt sich im Luftduell gegen Boateng auf, Freistoß SGE.

56.

Nach dem Einwurf landet der Ball bei Jovic, dessen Pass auf Haller kommt leider nicht an. Auf der Gegenseite mal wieder ein Knappe im Abseits.

56.

Wechsel Auswechslung

Di Santo kommt für Harit bei S04.

55.

Gacinovic stark im Dribbling, spielt einem Schalker durch die Hosenträger und gibt dann auf links. Die folgende Hereingabe wird abgeblockt.

54.

Jetzt ein Frankfurter am Boden...

53.

Schalke auf rechts in Ballbesitz, nachdem ein von Hradecky geklärter Ball im Seitenaus gelandet war.

53.

Stark geklärt von Fernandes!

53.

Abgefangen, Konter S04...

52.

Fernandes aufmerksam gegen Harit, dann der Ball auf Jovic, gefolgt von einem Eckball für die Hausherren.

52.

Schöpf setzt sich erst gut durch, wird dann aber gestoppt.

50.

Schalke-Trainer Tedesco wird vom Schiedsrichter ermahnt, er hatte sich wohl etwas zu vehement beschwert über den Freistoßpfiff.

50.

Direkt das erste Foul an Haller.

49.

Wechsel Auswechslung

Haller für Rebic, erwartbarer Wechsel.

49.

Angriff der Gäste, aber Hradecky nimmt den Ball auf.

48.

Haller zieht sein Traingsleibchen aus und wird gleich kommen.

48.

Schalke über rechts mit dem Versuch Burgstaller lang zu schicken, aber der bekommt das Leder nicht. Abstoß.

47.

Beide Teams übrigens unverändert, keine Wechsel zur Pause.

46.

Jovic mit dem Foul an Naldo, Freistoß Schalke in der eigenen Hälfte.

46.

Wechsel Anpfiff (zweite Halbzeit)

Weiter geht's!

Der Moment des Führungstreffers.

Tor jovic s04

Apropos Kampfstark: Wie bereits erwähnt haben schon drei Frankfurter hier eine Karte gesehen, einer davon (Willems) wurde sicherheitshalber bereits durch Chandler ersetzt. Gegen Ende des ersten Durchgangs wirkte Rebic, ebenfalls verwarnt, etwas übermotiviert. Die Frankfurter Nr. 4 muss aufpassen, denn die Schalker haben das ebenfalls mitbekommen und werden versuchen Kapital daraus zu schlagen. Eine Gratwanderung, aber noch ist alles gut. Wir melden uns gleich zur zweiten Hälfte zurück.

Durchatmen! Die SGE macht früh aus ihrer einzigen Großchance der ersten Hälfte die 1:0-Führung und muss danach ein ums andere Mal das eigene Gehäuse verteidigen, denn Schalke ist hier die besser Mannschaft und setzt das Frankfurter Tor fast dauerhaft unter Druck. Kurz vor dem Pausentee muss dann Lukas "die Spinne" Hradecky noch einmal seine ganze Klasse unter Beweis stellen. Spätenstes da wäre der Ausgleich verdient gewesen. Glück für unsere Jungs, die gewohnt kampfstark gegenhalten.

45+3.

Wechsel Abpfiff (zweite Halbzeit)

Pause.

45+2.

Eine weitere Ecke von S04 wird abgepfiffen, scheinbar Stürmerfoul.

45+1.

HELDENTAG HRADECKY! Aus kürzester Distanz zieht ein Schalker ab, aber der Finne fliegt durch die Luft, greift mit der linken Hand über und lenkt die Kugel neben das Tor. Weltklasse!

45+1.

+2 Minuten.

45.

Wieder Foul gepfiffen gegen Rebic an der Seitenauslinie. Stambouli fällt da allerdings aufreizend leicht, nachdem er sich mit einem Luftloch selbst in Not brachte. Glück für Schalke.

44.

In einen Schalker Angriff hinein der Konter über links mit dem gerade eingewechselten Chandler, der sich bei einem Pressschlag gegen Meyer durchsetzt und auf einmal viel Wiese vor sich hat. Jovic ist mitgelaufen und bekommt den Ball auch, ist dabei aber leider knapp im Abseits.

43.

Unterdessen drücken die Knappen hier weiter aufs Tempo, die Eintracht muss versuchen wieder mehr Zugriff zu bekommen. Sonst wird es eng mit der Führung.

42.

Der Niederländer hatte schon Gelb, vermutlich geht man deshalb lieber auf Nummer Sicher.

42.

Wechsel Auswechslung

Kovac bringt Chandler für Willems.

41.

Geklärt. Aber die Gäste bleiben im Ballbesitz.

41.

Die Schalker jetzt noch mal mit ordentlich Druck in Richtung Frankfurter Gehäuse. Die Eintracht bekommt ein ums andere Mal den Ball nicht richtig weg. Jetzt wieder Freistoß Schake.

40.

Im zweiten Anlauf geklärt.

39.

Hradecky will den Ball runter pflücken, aber die Kugel flutscht ihm durch die Hände. Ecke.

39.

Falette und Burgstaller im In-Fight. Der Frankfurter mit etwas zu viel Einsatz, gibt Freistoß für Schalke vom rechten Flügel.

37.

Wieder lang auf Burgstaller, wieder abseits.

36.

Riesenchance Schalke! Nach einem Querpass kommt Harit an dem Ball, bekommt aber keinen richtigen Druck hinter den Schuss. So ist Hradecky rechtzeitig unten. Puh!

35.

Nastasic unterbindet einen Tempogegenstoß der Eintracht am Mittelkreis. Gelb bekommt er dafür nicht, man hätte aber durchaus auf taktisches Foul entschieden können.

34.

Willems verliert den Ball an Caligiuri, daraus resultiert ein Konter für S04. Dieser bleibt zum Glück folgenlos.

33.

Bereits drei Gelbe Karten für unsere Mannschaft, hoffentlich spielt das im weiteren Spielverlauf keine Rolle.

33.

Burgstaller erneut deutlich im Abseits.

31.

Wechsel Gelbe Karte

Rebic grätscht Meyer um. Gelbe Karte.

30.

Wechsel Gelbe Karte

Willems mit Tempo und zieht in die Mitte, dann kommt der Linksverteidiger zu Fall, spielt aber vorher einen Pass. Der Schiedsrichter entscheidet auf Schwalbe (!) und gibt Gelb. Lassen wir einfach mal so stehen.

28.

Distanzschuss Schalke, aber deutlich vorbei.

28.

Seit dem 1:0 keine wirklich klaren Torchancen mehr in dieser Partie, eng und spannend ist es dennoch.

26.

Schalke mit viel Platz in der Mitte, keiner bekommt Harit zu fassen, der in den Strafraum legt. Willems kann dort mit einer beherzten Grätsche zum Eckball klären. Dieser kommt genau auf den Kopf von Naldo, aber Hradecky ohne Probleme.

25.

Willems mit der guten Idee: Scharf gespielt an den kurzen Pfosten, wo Boateng per Kopf zur Stelle ist. Leider neben den Kasten.

25.

Gacinovic setzt Naldo gut unter Druck, der nur noch auf Kosten einer Ecke klären kann.

24.

Der folgende Standard bringt keine Gefahr.

24.

Wechsel Gelbe Karte

Gacinovic mit dem taktischen Foul, gibt Gelb. Der Tempogegenstoß ist aber gestoppt.

23.

S04 mit dem nächsten Einwurf auf dem rechten Flügel.

23.

Falette läuft Schöpf ab, Ball bei Hradecky.

21.

Abgewehrt, den zweiten Ball holt sich Gacinovic, der mit der Hacke auf Rebic ablegt, doch dem springt das Leder vom Fuß ins Seitenaus.

21.

Freistoß Eintracht aus dem Halbfeld. Willems wird den Ball vors Tor bringen.

20.

Die Kovac-Elf muss hier nach wie vor hellwach sein, hat aber scheinbar die erste große Drangphase der Gelsenkirchener überstanden.

20.

Erst rausgeköpft, der zweite Ball kann auch erstmal geklärt werden. Jetzt Abstoß vom Tor von Hradecky.

19.

Wieder die Gäste über links, gibt den nächsten Eckball.

18.

Einwurf Schalke, aber der Ball schon wieder bei den aufmerksamen Hessen.

17.

CHANCE! Der Ball kommt ans linke 5er Eck, wo es Rebic artistisch versucht. Der Ball springt auf und Gacinovic ist mit dem Kopf dran. Mit dem "Zuspiel" konnte er aber nicht rechnen, daher knapp über das Tor.

17.

Willems macht sich auf den Weg, der Ball wird von rechts hereingegeben.

16.

Wolf holt die Ecke für die Hausherren.

16.

Gacinovic eben mit schönes Hackenvorlage auf der rechten Seite, jetzt Einwurf SGE, weil ein Abwehrbein dazwischen war.

15.

Zwei Kerzen hintereinander in der Eintracht-Defensive, dann klärt Salcedo.

14.

Geklärt!

14.

Schalke über links, aber zur Ecke geklärt.

13.

Boateng im Zweikampf mit Schöpf, sein Körpereinsatz wird zurückgepfiffen. Sah von hier oben halb so wild aus.

13.

Jetzt mal die Adlerträger am Ball und mit dem Versuch das Spiel ein wenig zu beruhigen.

12.

Burgstaller im Abseits.

11.

Die Gäste zeigen sich vom Rückstand erst einmal wenig beeindruckt und machen hier in den letzten Minuten das Spiel. Vor allem über die schnellen Außen will die Elf von Domenico Tedesco zum Erfolg kommen. Bisher hält die Eintracht dem gut Stand.

10.

Eben ein schöner Pass von Harit auf den rechten Flügel, von dort kommt der Querpass zum Glück deutlich zu ungenau. Ein Frankfurter kann klären.

9.

Entschlossenes Anrennen der Gäste, aber die SGE sehr präsent im Zweikampf. Eben grätschte Prince einen Pass ab.

9.

Wieder S04 über rechts, aber Willems holt sich die Kugel.

8.

Einwurf, Königsblau, aber Falette aufmerksam dazwischen.

8.

Naldo mit Gewalt, aber abgeblockt! Den Querschläger faustet Hradecky weg, dann wird geklärt.

7.

Die Mauer wird gestellt, aufpassen Jungs!

6.

Foul an einem Schalker, unmittelbar vor dem Strafraum, linke Seite. Gefähliche Situation!

6.

Die Gäste sind um eine Antwort bemüht, aber die Eintracht hält dagegen.

5.

Schalke am eigenen Strafraum mit dem Ball, dann der Versuch über rechts, zum Einwurf geklärt.

4.

Freistoß Schalek aus dem Halbfeld, der Ball kommt hoch in den 16er, wird aber geklärt. Danach ein Schalker im Abseits.

2.

1:0!

Torapp jovic

2.

Die SGE macht mit dem ersten Angriff über rechts das erste Tor! Rebic holt sich das Leder an der Eckfahne, spielt in die Mitte, wo Jovic das Tor macht!

2.

Wechsel Tor Eintracht!

TOOOOOR!!

1.

Wechsel Anpfiff

Auf geht's!

-1.

Shakehands, danach geht's los.

-2.

Schiedsrichter heute: Dr. Robert Kampka. Seine Assistenten sind Robert Kempter und Benedikt Kempkes.

-2.

Von der Bank kann Niko Kovac heute durchaus namhaft nachlegen, denn draußen warten unter anderem Marc Stendera, Timmy Chandler und Sébastien Haller.

-3.

Die Aufstellung wird verlesen, gleich geht es los!

-5.

Ein herzliches "Willkommen zurück" an dieser Stelle an die Schalker Nr. 24. Bastian Oczipka ist zum ersten mal seit seinem Wechsel zu Königsblau wieder im Waldstadion zu Gast. In diesem Sinne: Gude Otsche!

-7.

"Im Herzen von Europa" stimmt die Fans auf das bevorstehende Topspiel ein. Für die Eintracht geht es gegen den aktuellen Tabellenzweiten.

-12.

Bei unserer Eintracht rückt Salcedo in die Startelf, er ersetzt David Abraham, der noch einmal aussetzen muss. Außerdem spielt Prince Boateng von Beginn an - er trägt zudem heute die Kapitänsbinde.

-15.

Gude aus der Arena im Stadtwald. Die Aufstellung unserer SGE liegt bereits vor.

Aufstellung s04

-994.

Wir melden uns ab ca. 15.15 Uhr live aus der Commerzbank Arena mit den letzten Neuigkeiten vor dem Anpfiff.

-995.

Hier die Pressekonferenz mit Niko Kovac vor dem Spiel in voller Länge.

-996.

Für einen wird es übrigens ein ganz besonderes Spiel: Bastian Oczipka. Der Linksverteidiger war lange Jahre nicht aus der Frankfurter Elf weg zu denken und kehrt nun mit seinem neuen Klub erstmals an den Main zurück. Hier haben wir ein kleines Interview mit "Otsche" für euch: https://www.eintracht.de/news/artikel/zurueck-im-alten-wohnzimmer-bastian-oczipka-im-interview-63110/ .

-997.

Für den heutigen Gast war es durchaus ein kleines Wagnis mit Domenico Tedesco einen erst 32 Jahre alten Cheftrainer zu installiert. Doch bisher geht der Plan der Verantwortlichen voll auf und S04 spielt aktuell um einen Platz in der Königsklasse mit. Was ihr sonst noch über unseren kommenden Gast wissen müsst, erfahrt ihr in unserem Gegnercheck: https://www.eintracht.de/news/artikel/mut-und-besonnenheit-gegnercheck-schalke-63168/ .

-998.

Ebenfalls ein gute Omen: Seit sechs Spielen hat man im Stadtwald nicht mehr gegen S04 verloren (3 Siege, 3 Remis). Diesen und weitere interessante Fakten findet ihr in unserer Vorschau: https://www.eintracht.de/news/artikel/vorschau-auf-schalke-gern-gesehene-gaeste-63111/ .

-999.

Gude und herzlich willkommen zu unserem Live-Ticker vom letzten Heimspiel im Jahr 2017. Unsere Eintracht trifft auf den Tabellenzweiten Schalke 04, hat also noch mal einen richtigen Brocken vor der Brust. Der letzte Auftritt in Hamburg - ein leidenschaftlich erkämpfter 2:1-Sieg - und das Heimspiel vor einer Woche, das nur denkbar knapp gegen Bayern München verloren wurde, geben aber Anlass zum Optimismus.

Teilen
Funktionen