Zweikämpfe gewonnen
0
Alter
19
26
Beyreuther
Deji-Ousman Verteidiger
Nationalität Geburtstag
Deutschland 06.09.1999
Größe Geburtsort
1,80m Göttingen

Eine Göttinger Fügung

Eigentlich sollte Deji Beyreuther schon am 33. Spieltag der Saison 2016/17 den Lohn für ein bemerkenswertes erstes Halbjahr bei der Eintracht erhalten. Aufgrund bürokratischer Hürden feierte der Leistungsträger der Frankfurter U19 sein Kaderdebüt bei den Profis dann eine Woche später, am 20. Mai 2017 gegen RB Leipzig. Zuvor hatte der Linksverteidiger in der A-Junioren-Bundesliga alle möglichen Partien über 90 Minuten bestritten. „Von Spiel zu Spiel habe ich mich besser an diese Spielklasse gewöhnt.“

Auf dem heimischen Bolzplatz in Göttingen die Lust am runden Leder gefunden lockte ihn 2014 der FSV Frankfurt aus der niedersächsischen Idylle Pattensen weg. Beim Hessenligisten wurde der Linksfuß vom Innen- zum Außenverteidiger umgeschult – und rückte rasch in den Fokus der Eintracht. Im Winter 2017 setzten die Verantwortlichen die Hebel in Bewegung und überzeugten Spieler wie Stadtnachbar von einem frühzeitigen Wechsel.

Auf Anhieb überraschte der Neuling nicht nur Außenstehende positiv, sondern bisweilen auch sich selbst. Aus der Laune heraus nach dem Mannschaftstraining sich an ein paar Freistößen versucht, erhielt er in der U19 prompt das Mandat für Standards jeglicher Art. Nachdem er in der Vorsaison aufgrund langwieriger Blessuren erst spät in Tritt kam und seinem abstiegsbedrohten Team spürbar fehlte, sollte sich seine Spezialität am letzten Spieltag als unbezahlbar erweisen. Trotz eines vorangegangenen vergebenen Elfmeters im Saisonfinale in Heidenheim fasste sich der mittlerweile auch im Mittelfeld erprobte Antreiber in der allerletzten Minute ein Herz und traf mit einem unnachahmlichen Freistoß zum umjubelten Klassenerhalt.

Eindruck hatte Beyreuther bereits zuvor hinterlassen, was die Verantwortlichen mit dem ersten Profivertrag honorierten. Der Allrounder setzt sich selbst keine Grenzen und orientiert er sich an den Größten seiner Zunft. „Mir gefällt die Spielanlage von David Alaba, außerdem haben wir beide einen nigerianischen Vater.“ Die identische Körpergröße ist ein passender Zufall.

Ansonsten überlässt Beyreuther wenig dem Schicksal, arbeitet kontinuierlich an seinem rechten Fuß und Kopfballspiel, „um mich im Profibereich etablieren zu können.“ Es wäre die nächste Zündstufe für den Senkrechtstarter.

Steckbrief:

  • Geburtstag: 6. September 1999
  • Geburtsort: Göttingen/Deutschland
  • Nationalität: Deutschland
  • Position: Abwehr
  • Bisherige Vereine: FSV Frankfurt, TSV Pattensen, Sparta Göttingen
  • Länderspiele: 0

180801jhsgeemp236

Allgemeines
Einsätze
Einsätze
0
Einsätze in der Startelf
Einsätze in der Startelf
0
Gespielte Zeit
Gespielte Zeit
0
Einwechslungen
Einwechslungen
0
Auswechslungen
Auswechslungen
0
Tore
Tore
0
Elfmeter-Tore
Elfmeter-Tore
0
Torvorlagen
Torvorlagen
0
Zweikämpfe gewonnen
Zweikämpfe gewonnen
0
Zweikämpfe verloren
Zweikämpfe verloren
0
gelbe Karten
gelbe Karten
0
gelb/rote Karten
gelb/rote Karten
0
rote Karten
rote Karten
0
Verteidiger
Ballkontakte 0
Tore mit rechts geschossen 0
Tore mit links geschossen 0
Tore im Strafraum 0
Tore ausserhalb des Strafraums 0
Kopfballtore 0
Tore aus Standardsituation 0
Torvorlagen 0
Torschüsse 0
Erfolgreiche Pässe 0
Erfolgreiche Kurzpässe 0
Erfolgreiche lange Pässe 0
Erfolgreiche Pässe in der eigenen Hälfte 0
Erfolgreiche Pässe in der gegnerischen Hälfte 0