Zweikämpfe gewonnen
1
Alter
23
18
Toure
Almamy Verteidiger
Nationalität Geburtstag
Mali 28.04.1996
Größe Geburtsort
1,83m Bamako

Almamy Toure: Ein Defensivspezialist mit großem Talent

Als Sohn einer fußballbegeisterten Familie stand für Almamy Toure schon früh der Traum von einer großen Fußballerkarriere fest. Im Alter von sechs Jahren ging es für den in der malischen Hauptstadt Bamako geborenen Rechtsfuß daher schon früh aus seiner Heimat nach Paris, wo er im Département Seine-Saint-Denis aufwuchs und sich dem FC Bourget anschloss.

Im Jahr 2010 erfolgte dann der richtungsweisende Wechsel zur AS Monaco, wo er im berüchtigten Nachwuchszentrum der Monegassen zunächst als Innenverteidiger ausgebildet und anschließend vermehrt als Rechtsverteidiger eingesetzt wurde. Dabei wusste der Defensivspezialist stets zu überzeugen, sodass er bereits mit 18 Jahren sein Debüt für die Profimannschaft im Coupe de France feiern konnte. Dabei konnte er mit einem Tor auch gleich den 3:1 Sieg über den FC Toulouse einleiten und somit auch den Einzug in die nächste Pokalrunde sichern. Eine Woche später folgte schon die erfolgreiche Ligapremiere gegen OGC Nizza und auch in der UEFA Champions League durfte Toure fünf Tage später seinen Teil zum 3:1-Achtelfinalerfolg über Arsenal London beitragen.

In den Folgejahren kam das Defensivtalent immer häufiger zum Einsatz und sorgte mit starken Auftritten zunehmend für Aufsehen. Folgerichtig wurde Almamy Toure im Jahr 2016 für den "Golden-Boy-Award" nominiert, mit dem die italienische Fachzeitschrift "Tuttosport" alljährlich den besten Nachwuchsspieler des Jahres kürt.

In dieser Saison konnte Almamy Toure bei den Monegassen jedoch nicht mehr so viele Einsätze sammeln wie in den Jahren zuvor. Auch wenn der mittlerweile 22-Jährige mit 80 Einsätzen für die AS Monaco schon recht erfahren ist, hing dies zum einen mit seinem sehr jungen Alter und zum anderen mit der starken Konkurrenz auf seiner Position zusammen. Daher entschied sich der 1,83 Meter große Rechtsfuß bewusst für den Wechsel zur Eintracht. Hier will er nach seiner auskurierten Oberschenkelverletzung wieder voll angreifen und dem Team mit seinen vielseitigen Stärken weiterhelfen.

Freuen wir uns also auf einen talentierten und gleichzeitig erfahrenen Defensivspezialisten, der jetzt schon darauf brennt sich das Eintracht-Trikot überzustreifen.

 Steckbrief:

  • Geburtstag: 28. April 1996
  • Geburtsort: Bamako/Mali
  • Nationalität: Mali
  • Position: Abwehr
  • Rückennummer: 18
  • Bisherige Vereine: AS Monaco, FC Bourget (Jugend)

190312jhfdnsge069

Allgemeines
Einsätze
Einsätze
1
Einsätze in der Startelf
Einsätze in der Startelf
0
Gespielte Zeit
Gespielte Zeit
3
Einwechslungen
Einwechslungen
1
Auswechslungen
Auswechslungen
0
Tore
Tore
0
Elfmeter-Tore
Elfmeter-Tore
0
Torvorlagen
Torvorlagen
0
Zweikämpfe gewonnen
Zweikämpfe gewonnen
1
Zweikämpfe verloren
Zweikämpfe verloren
0
gelbe Karten
gelbe Karten
0
gelb/rote Karten
gelb/rote Karten
0
rote Karten
rote Karten
0
Verteidiger
Ballkontakte 7
Tore mit rechts geschossen 0
Tore mit links geschossen 0
Tore im Strafraum 0
Tore ausserhalb des Strafraums 0
Kopfballtore 0
Tore aus Standardsituation 0
Torvorlagen 0
Torschüsse 0
Erfolgreiche Pässe 4
Erfolgreiche Kurzpässe 3
Erfolgreiche lange Pässe 1
Erfolgreiche Pässe in der eigenen Hälfte 1
Erfolgreiche Pässe in der gegnerischen Hälfte 3