Min. Kommentar

90+6.

Es ist unfassbar bitter. Die Eintracht verliert auch das zweite Heimspiel dieser Saison extrem unglücklich. Gegen effektive Augsburger waren die Adlerträger keineswegs die schlechtere Mannschaft. Man investierte viel, kam aber gegen die starke Hintermannschaft des FCA aber letztlich zu selten in klare Abschlusspositionen. Nach dem 1:2-Anschlusstor von Jovic warfen die Jungs noch mal alles nach vorne, aber am Ende hat das Quäntchen Glück einfach gefehlt. Hier und heute war deutlich mehr drin. Sei's drum, gegen Köln am Mittwoch heißt es jetzt: Gas geben und punkten. Ich verabschiede mich von allen Lesern und wünsche noch ein schönes Wochenende!

90+6.

Wechsel Abpfiff

Schluss, aus, vorbei.

90+5.

Noch mal ein langer Ball auf den Kopf von Haller, aber wieder passt der ganz starke Hitz auf.

90+5.

Noch eine Minute.

90+4.

Hitz faustet die Kugel aus seinem Fünfer, Tawatha probiert den Heber von der Strafraumkante. Drüber.

90+2.

Wechsel Gelbe Karte

Eben sahen Hitz und Falette noch Gelb, es ist sehr hitzig in den Schlussminuten hier.

90+1.

Was für Chancen: Tawatha flankt nach der Ecke, erst ist Hitz bei einem Kopfball zur Stelle, dann schießt Boateng aus dem Hinterhalt, abgefälscht, wieder Hitz mit einer Riesentat, der die Führung des FCA hier festhält.

90+1.

Rebic zieht aus 25 Metern ab, abgefälscht, Eckball.

90.

Es gibt 5 Minuten Nachspielzeit.

90.

Stafylidis zieht aus 25 Metern ab, klar vorbei.

89.

Wir sind gespannt auf die Nachspielzeit...

88.

Letzter Wechsel bei den Gästen: Cordova kommt für Finnbogason.

87.

46.500 Zuschauer sehen heute die Partie im Stadtwald.

87.

Riesengetümmel im FCA-Strafraum: Erst zieht Hasebe aus dem Hinterhalt ab, geblockt von Gouweleeuw, dann Chandler mit voller Wucht von rechts, drüber. Meine Herren...

85.

Rebic mit dem starken Steckpass auf Tawatha im Sechzehner - aber der Israeli steht knapp im Abseits.

84.

Tawatha mit einer klasse Flanke auf den Kopf von Boateng - die Kugel stricht knapp über die Oberkante der Latte.

83.

Die Eintracht hat 64 Prozent Ballbesitz und bringt gute 84 Prozent ihrer Pässe an den Mann - bei den Gästen sind es nur 67 Prozent.

82.

Noch gut zehn Minuten.. die SGE wirft alles nach vorne.

80.

De Guzman bringt eine Ecke scharf vors Tor, der eingewechselte Jovic steigt am höchsten und köpft ein!

79.

Wechsel Tor Eintracht!

TOOOOOOOOOOOOR

Torapp jovic

79.

Boateng sieht den freistehenden Jovic im Sechzehner, der zieht sofort ab, abgefälscht, aber Hitz mit einer Glanzparade zur Ecke.

78.

Wechsel Auswechslung

Tawatha kommt für Willems bei der Eintracht.

77.

Caiuby hält aus deutlich über 20 Metern einfach mal drauf, Hradecky steht einen Tick zu weit vorm Tor und der Ball landet von der Unterkante der Latte im Netz. Was für eine kalte Dusche. Unfassbar.

77.

Wechsel Tor!

Tor Augsburg

76.

Finnbogason setzt sich gegen Abraham durch, aber bei Hradecky ist Endstation. Ecke Augsburg.

75.

Rebic fällt im Strafraum, Schiri Dingert befragt den Videoassistenten, doch der sagt: Kein Elfmeter.

72.

Die Hausherren kommen einfach zu selten in klare Abschlusspositionen. Augsburg verteidigt weiter richtig gut und setzt ab und an Nadelstiche. Und bald bricht die Schlussphase an.

70.

Flanke Rebic von links, De Guzman mit dem Offensivfoul an Max. Freistoß FCA.

69.

Die Augsburger können die Freistoßflanke aus dem Sechzehner klären und wehren sich hier weiter mit allem, was sie haben, gegen die Offensivkraft der SGE.

68.

Wechsel Auswechslung

Caiuby kommt bei Augsburg für Schmid.

68.

Wechsel Gelbe Karte

Khedira mit dem nächsten Foul, diesmal an Jovic, jetzt gibt es die Gelbe Karte. Und Freistoß für die SGE aus dem Halbfeld.

67.

Zuvor verlor Falette den Ball an Heller, der in den Strafraum marschierte und auf Koo passte. Doch der Südkoreaner verfehlte das Tor aus 14 Metern. Puh.

67.

Wechsel Auswechslung

Jovic kommt für Gacinovic.

66.

Der auffällige Boateng setzt im Strafraum zum Fallrückzieher an, aber Hitz ist zur Stelle.

66.

Luka Jovic macht sich für seinen ersten Einsatz in der Bundesliga bereit.

65.

Khedira foult Boateng im Mittelfeld, Schiri Dingert lässt die Gelbe Karte aber noch stecken.

63.

Die Ecke bringt nichts ein. Aber der FCA bleibt erstmal in Ballbesitz.

63.

Jetzt mal wieder Ecke für Augsburg.

62.

Flanke Gacinovic, Haller kommt nur leicht mit dem Scheitel an den Ball, wieder vorbei.

62.

Eine Stunde gespielt, der Druck der SGE wird jetzt immer größer.

59.

Gacinovic setzt sich klasse auf der rechten Seite durch und flankt perfekt auf Haller. Der hat mal ein bisschen Platz, dreht sich schnell, trifft dann den Ball aber nicht richtig - vorbei. Riesenchance!

58.

De Guzman hat mal eine freie Schussposition aus 19 Metern und zieht ab, gut eineinhalb Meter drüber. Aber endlich mal wieder ein klarer Abschluss.

56.

De Guzman setzt Boateng klasse im Strafraum ein, der mit dem direkten Pass Haller sucht. Aber der ist bei Hinteregger in guten Händen und zugestellt.

56.

Abraham köpft die Kugel aus der Gefahrenzone.

55.

Auf die Freistoßflanke von Max folgt die nächste Ecke für den FCA.

54.

Jetzt Freistoß auf der anderen Seite für die Gäste.

53.

Chandler kommt in aussichtsreicher Position an den Ball, zieht mit links aus 18 Metern ab - aber verzieht völlig.

50.

Alle Augsburger stehen in der eigenen Hälfte. Das wird eine Mammutaufgabe für die SGE, die selbst so gerne schnell umschaltet.

49.

Jetzt sieht es doch wieder nach Viererkette in der Abwehr aus, mit Hasebe und De Guzman auf der Doppelsechs. Das ist alles ziemlich variabel auslegbar.

48.

Opare hat sich bei den Gästen verletzt und muss behandelt werden.

46.

Hasebe rückt durch den Wechsel jetzt zurück ins Zentrum der Abwehrreihe, De Guzman spielt jetzt auf der Sechs und Rebic reiht sich auf der linken Seite ein. Gerade zieht Haller aus 17 Metern mal ab, aber - wie so oft bislang - geblockt.

46.

Wechsel Anpfiff (zweite Halbzeit)

Weiter geht's!

46.

Wechsel Auswechslung

Rebic kommt für Salcedo ins Team.

Abraham köpft die Kugel aus der Gefahrenzone.

Die Mannschaften kehren auf den Rasen zurück.

Ante Rebic macht sich für seinen Einsatz in der zweiten Halbzeit bereit.

45+2.

Die SGE liegt zur Pause unglücklich mit 0:1 gegen Augsburg zurück. Eigentlich ein typisches 0:0-Spiel mit wenigen Chancen auf beiden Seiten. Die Gäste machen es gut, lassen aus einem sehr kompakten Deckungsverbund so gut wie keine Torchancen der Eintracht zu und kontern immer wieder gefährlich. Die Führung der Augsburger resultierte dann aus einem direkten Freistoß, der so eigentlich nicht den Weg ins Tor finden darf. Niko Kovac muss sich für die zweite Hälfte etwas einfallen lassen, wenn man hier den Spieß noch umdrehen will. Auf geht's, Eintracht! Ich bin pünktlich zurück, wenn es hier weitergeht.

45+2.

Wechsel Abpfiff (zweite Halbzeit)

Nach der Ecke kontert die SGE, Gacinovic will ein Handspiel von Opare im Strafraum gesehen haben, aber da war wohl nichts. Jetzt ist Halbzeit.

45+1.

Ecke Augsburg. Es gibt eine Minute Nachspielzeit in der ersten Halbzeit.

45.

Wechsel Gelbe Karte

De Guzman sieht Gelb nach taktischem Foul im Mittelfeld.

41.

Willems probiert es aus der großen Distanz direkt - und gar nicht schlecht. Aber Hitz pariert. Dann verliert Augsburg im Spielaufbau den Ball, Gacinovic ist der Nutznießer und will in den Lauf von Boateng passen - aber zu steil. Hitz ist da.

40.

Gacinovic zieht mal das Foul in zentraler Position gut 35 Meter vor dem Kasten von Hitz.

37.

Es bleibt dabei: Die Gastgeber finden noch kein Mittel gegen die sehr gut organisierte Abwehr der Augsburger und probieren es viel zu oft mit langen Bällen.

34.

Max diesmal in die Mauer.

33.

Heller setzt sich auf rechts durch und gibt in den Rücken der Abwehr, Finnbogason schießt, aber geblockt. Jetzt Freistoß für den FCA 25 Meter vorm Tor.

30.

Die Hausherren beißen sich bislang an der sehr konzentrierten Hintermannschaft des FCA die Zähne aus. Das wird jetzt ein ganz schweres Spiel für die Eintracht...

28.

Die Eintracht ist hier nach dem unglücklichen Rückstand gewillt, schnell zum Ausgleich zu kommen und drängt die Gäöste in dieser Phase hinten rein. Aber Augsburg ist mit Kontern immer brandgefährlich.

27.

Und auch die Ecke tritt Willems gefährlich: Diesmal steigt Falette in der Mitte am höchsten - einen Meter drüber.

27.

Willems bringt die Kugels vors Tor, Gouweleeuw klärt vor Boateng zur Ecke.

26.

Haller wird gefoult, Freistoß für die SGE aus dem Halbfeld, ca. 45 Meter vom Tor entfernt.

25.

Nach einem der weiten Einwürfe von Willems zieht Chandler direkt ab, trifft den Ball aber nicht richtig. Der FCA hat für den Moment alles wieder unter Kontrolle.

23.

De Guzman mit schöner Flanke auf den Kopf von Boateng, der Haller mit seiner Ablage einsetzen will - aber die Kugel geht direkt ins Toraus. Trotzdem eine gute Annäherung.

21.

Max bringt den Freistoß mit links scharf vors Tor, der Ball segelt an Freund und Feind vorbei aufs lange Eck, niemand kommt mehr an den Ball, der neben dem langen Pfosten einschlägt. Ganz bittere Pille. Besonders nach dem total vermeidbaren Freistoß.

21.

Wechsel Tor!

Tor Augsburg

19.

Falette hat den Ball schon gegen Heller, verliert ihn dann wieder und foult den Ex-Frankfurter. Freistoß für Augsburg aus rechter Flankenposition.

19.

Heller darf von der rechten Seite flanken, aber Hradecky packt im Fünfer sicher zu.

17.

Hasebe und Boateng mit dem doppelten Doppelpass an der Strafraumkante, aber der Japaner wird beim Schussversuch aus 18 Metern entscheidend gestört. Keine Gefahr für Hitz.

15.

Die Fuggerstädter machen den Hausherren hier bislang mit einem sehr massierten Deckungsverbund das Leben schwer. Noch gibt es kein Durchkommen im letzten Drittel für die Adlerträger.

13.

Hasebe versucht Boateng mit einem langen Diagonalball zu schicken, aber wieder passt Hitz auf und ist schneller am Ball.

12.

Die Ecke von de Guzman wird zur sicheren Beute von Hitz.

11.

Und jetzt kontert die Eintracht: de Guzman macht das Spiel schnell, Chandlers Flanke wird zur ersten Ecke geklärt.

10.

Augsburg kontert nach einem Fehlpass von de Guzman im Mittelfeld, aber die Adlerträger bringen schnell viele Spieler hinter den Ball, so dass keine Gefahr entsteht.

8.

Chandler legt den Ball fast unfreiwillig ab auf Gacinovic, der sofort mit links aus 17 Metern abzieht. FCA-Keeper Hitz hat den Ball im Nachfassen.

6.

Hasebe mit einem schönen Steilpass auf De Guzman, der diesen im Strafraum jedoch knapp nicht erreicht. Abstoß vom Tor der Gäste.

5.

Finnbogason bekommt den Ball von Falette unglücklich ins Gesicht und muss kurz behandelt werden.

3.

Augsburg kontert über Rechtsverteidiger Opare, dessen Hereingabe Abraham unglücklich vor die Füße von Finnbogason klärt. Aber den Schuss des Stürmers können Abraham und Salcedo im Verbund blocken. Gute Chance für die Gäste.

2.

Haller setzt sich gegen zwei Verteidiger durch und versucht den Steckpass in den Sechzehner zu Boateng, aber zu steil.

1.

Erstes Foul von Boateng an Baier am Strafraum der Augsburger, eher unglücklich vom Eintracht-Angreifer, aber keine Absicht.

1.

Wechsel Anpfiff

Los geht's! Der Anstoß ist erfolgt.

-3.

Die Mannschaften laufen ein.

-4.

Und jetzt die Aufstellung der Eintracht...

-6.

Es herrscht übrigens bestes Fußballwetter heute. Es ist trocken, etwa 16 Grad, die Sonne lässt sich auch mal wieder blicken - optimale Bedingungen für die 22 Akteure unten auf dem Rasen.

-7.

Jetzt gibt's hier wie gewohnt den Klassiker: "Im Herzen von Europa"!

-14.

Noch eine Viertelstunde bis zum Anpfiff, langsam füllt sich das Stadion, mehr als 45.000 Zuschauer werden heute erwartet. Schiedsrichter ist Christian Dingert, ihm zur Seite stehen Tobias Christ, Alexander Sather und Mark Borsch. Verantwortlicher Video-Schiedsrichter in Köln ist Daniel Siebert.

-19.

Für Makoto Hasebe ist es heute übrigens der 100. Einsatz in der Bundesliga für unsere Eintracht. Wir gratulieren! Auf noch viele weitere Spiele im Adlerdress!

-24.

Wie die SGE stehen auch die Fuggerstädter nach drei absolvierten Spieltagen bei 4 Punkten und zeigten bisher richtig gute Leistungen - vor allem natürlich beim 3:0-Erfolg vergangene Woche gegen Köln. Das heißt: Auch wenn die Augsburger auf dem Papier zu den Abstiegskandidaten zählen, haben sie eine richtig gute Mannschaft beisammen, die ihren Gegnern vor allem mit schnellem Umschaltspiel wehtun kann. Dazu haben sie vor der Saison einen alten Bekannten verpflichtet: Ex-Adlerträger Marcel Heller stürmt mittlerweile für den FCA und steht auch heute in der Startelf.

-28.

Wie sagte Niko Kovac gestern auf der Pressekonferenz so schön: Die Mannschaft will den Auswärtssieg von Gladbach mit einem weiteren Dreier gegen Augsburg heute vergolden. Und klar: Die Zuschauer hier wünschen sich nichts sehnlicher als den ersten Heimsieg seit dem 22. April. Der Gegner damals hieß: FC Augsburg.

-30.

Die Aufstellungen liegen uns bereits vor: Eintracht-Coach Niko Kovac nimmt die fast schon erwartete Änderung in seiner Startformation vor: Makoto Hasebe ist nach Knieproblemen wieder fit und kommt zurück in die Mannschaft, dafür nimmt Mittelfeld-Abräumer Gelson Fernandes auf der Bank Platz. Das heißt auch: Der Trainer lässt die Abwehrreihe mit David Abraham, Carlos Salcedo und Simon Falette, die vergangene Woche in Gladbach so prächtig funktionierte, unverändert. Hasebe nimmt dafür den Platz im defensiven Mittelfeld ein und wird in der Defensive von den laufstarken Achtern Mijat Gacinovic und Jonathan de Guzman unterstützt. Über die Außenbahnen sollen Timothy Chandler (rechts) und Jetro Willems (links) für Schwung sorgen, ganz vorne bilden Sébastian Haller und Kevin Prince Boateng wieder die Doppelspitze. Im Tor steht, na klar, Lukas Hradecky.

-34.

Noch etwas mehr als eine halbe Stunde bis zum Anpfiff der Bundesligapartie unserer Eintracht gegen den FC Augsburg, die Adlerträger sind gerade zum Aufwärmen auf den Rasen bekommen - genau der richtige Zeitpunkt, um alle Leser zum heutigen Live-Ticker zu begrüßen!

-270.

Ab ca. 15 Uhr meldet sich das Online-Team aus der Commerzbank-Arena mit dem Live-Ticker vom Heimspiel unserer Eintracht gegen den FC Augsburg.

Teilen
Funktionen