Min. Kommentar

90+8.

Kein Mensch weiß, warum es acht Minuten Nachspielzeit gab, aber egal: Nach einer ganz starken ersten Halbzeit der Eintracht war es im zweiten Durchgang eine Abwehrschlacht gegen offensive Gladbacher, die gegen die starke Hintermannschaft der SGE aber kaum ein Mittel fanden. Zwei, drei Chancen hatten die Gastgeber, die SGE durch Gacinovic noch eine große. Am Ende erkämpfen sich die Kovac-Schützlinge hier einen am Ende dreckigen Sieg mit viel Leidenschaft! Das sind die ersten drei Punkte in dieser Saison! Chapeau für eine kämpferisch starke Leistung! Ich verabschiede mich von allen Lesern und wünsche noch ein schönes Wochenende!

90+8.

Wechsel Abpfiff

Schluss, aus, vorbei!!!!!!!!!!

90+8.

Noch mal Ecke Gladbach. Das darf nicht wahr sein.

90+7.

Salcedo zieht ein Foul gegen Vestergaard. Das müsste es gewesen sein...

90+6.

Stindl kann die Kugel nach der Ecke annehmen und zieht aus 13 Metern ab, knapp vorbei.

90+5.

Noch mal Ecke Gladbach.

90+5.

Die fünfte Minute der Nachspielzeit läuft.

90+4.

Rebic muss behandelt werden. Das wird noch mal Nachschlag geben.

90+2.

Bobadilla fällt im Duell mit Abraham im Strafraum. Kein Foul.

90.

Es gibt 6 Minuten Nachspielzeit. Das ist doch zu viel...

90.

Die reguläre Spielzeit ist gleich abgelaufen.

89.

Wechsel Gelbe Karte

Villalba mit zu hartem Einsatz im Luftduell gegen Abraham, auch er sieht die Gelbe Karte.

88.

Rebic hat noch Power im Tank und holt nochmal eine Ecke heraus.

87.

Wechsel Gelbe Karte

Hazard mit taktischem Foul an Chandler. Gelb.

85.

De Guzman gibt kurz auf Gacinovic, der postwendend aus 24 Metern abzieht - der Ball streicht ganz knapp am linken Pfosten vorbei.

84.

Wechsel Gelbe Karte

Rebic sorgt für Entlastung und zieht mal ein Foul im Mittelfeld. Vestergaard sieht dafür Gelb.

83.

Wechsel Auswechslung

Villalba kommt für Wendt bei den Gastgebern.

83.

Bobadilla zieht aus der Drehung und 20 Metern ab, vorbei.

81.

Die SGE endlich mal wieder im gegnerischen Strafraum: Haller macht den Ball gut fest und gibt auf Gacinovic, der aus 17 Metern draufhält - klar vorbei.

80.

Wechsel Auswechslung

Der letzte Wechsel bei der SGE: Tawatha kommt für den offenbar angeschlagenen Willems.

79.

Hazard geht leicht an Salcedo vorbei und zieht aus 14 Metern ab, aber verzieht völlig. Glück gehabt.

78.

Wechsel Auswechslung

Russ kommt für Fernandes bei den Adlerträgern.

77.

Raffael marschiert jetzt mal beherzt durch die SGE-Abwehrreihe, kommt am Ende im Sechzehner zu Fall, aber da war kein Foul.

75.

Die Gastgeber haben unglaublich viell Ballbesitz und drängen ins letzte Drittel, aber finden noch kein Mittel gegen die weiter gut stehende und konzentriert verteidigende Eintracht-Hintermannschaft.

74.

So langsam beginnt hier die Schlussphase... Wieder Ecke Gladbach, die elfte bereits.

70.

Hofmann bringt den Ball diesmal auf den Kopf von Ginter - drüber.

69.

Weite Flanke von Hazard, Willems klärt vor Hofmann zur nächsten Ecke.

67.

Hofmanns Ecke findet den Kopf von Vestergaard, aber der Ball geht deutlich am Kasten vorbei. Puh, durchatmen. Gladbach drückt jetzt.

67.

Wechsel Auswechslung

Bobadilla kommt bei den Gastgebern für Herrmann.

67.

Abraham wirft sich in einen Schuss von Raffael, Ecke.

66.

Gladbach kontert über Hazard, aber am starken Abraham ist an der Strafraumgrenze kein Vorbeikommen.

64.

Die Ecke verpufft.

64.

Eckball Gladbach.

63.

Falette lag gerade verletzt am Boden, mittlerweile steht er aber wieder.

61.

Wechsel Gelbe Karte

Fernandes sieht die erste Gelbe Karte im Spiel.

59.

Wechsel Auswechslung

Erster Wechsel jetzt auch bei den Gladbachern: Jonas Hofmann kommt für Denis Zakaria.

58.

Rebic setzt sicht mit ganz starkem Antritt gegen Vestergaard durch und gibt in die Mitte, wo Wendt vor dem einschussbereiten Chandler klärt.

57.

Die SGE lauert hier auf Konter und überlässt Gladbach den Ball.

55.

Stindl zieht aus 25 Metern nach einem Eckball ab, aber Hradecky mit einer herausragenden Parade, lenkt die Kugel gerade noch um den linken Torpfosten.

54.

Die zweite Halbzeit beginnt deutlich weniger temporeich als die erste. Gladbach hat viel Ballbesitz, bekommt aber keinen Zug in die eigenen Aktionen - auch, weil die SGE weiter sehr diszipliniert und kompakt in der Deckung steht.

51.

Wechsel Auswechslung

Ante Rebic kommt für Kevin-Prince Boateng, der Ende der ersten Halbzeit einen Ellbogenschlag abbekommen hat. Dürfte eine Vorsichtsmaßnahme sein. Welcome back, Ante!

46.

Personelle Wechsel gibt es auf beiden Seiten keine.

46.

Wechsel Anpfiff (zweite Halbzeit)

Weiter geht's!

Die Teams kehren auf den Rasen zurück.

45+3.

Die Eintracht führt völlig verdient mit 1:0 zur Halbzeit in Gladbach. Von der ersten Minute an präsentierten sich die Schützlinge von Niko Kovac wach, konzentriert und zwangen die Gastgeber mit frühem Pressing zu vielen Fehlern im Spielaufbau. Die Folge war das Führungstor von Kevin-Prince Boateng. In der Folge hatten die Fohlen vielleicht ein, zwei ordentliche Abschlusschancen, die Eintracht ihrerseits noch zwei. Im zweiten Durchgang bitte genau so weitermachen! Ich bin pünktlich zurück, wenn es weitergeht!

45+3.

Wechsel Abpfiff (zweite Halbzeit)

Hradecky faustet Hazards Ecke aus der Gefahrenzone - dann pfeift Schiedsrichter Kampka zur Pause.

45+3.

Nochmal Ecke für Gladbach.

45+1.

2 Minuten Nachspielzeit für die erste Halbzeit.

44.

Langer Schlag von Ginter auf Stindl, aber der Nationalstürmer steht im Abseits.

43.

Noch drei Minuten bis zur Pause.

41.

Raffael zieht aus 20 Metern ab, zu zentral, Hradecky hat die Kugel.

40.

Die Ecke brachte nichts ein, jetzt kommt Gladbach mal wieder auf.

39.

De Guzman schickt Gacinovic, der mit viel Power in den Sechzehner marschiert und mit seinem Abschluss Sommer zur Glanzparade zwingt. Die nächste große Chance. Jetzt Ecke.

36.

Die SGE lässt hier mit ihrem kompakten Abwehrverbund so gut wie keine klaren Chancen der Gladbacher zu. Eben Hazard mit einem Verzweiflungsversuch aus 25 Metern - klar drüber.

33.

Herrmann kommt gegen Falette zur Flanke von der Grundlinie, aber Hradecky packt sicher zu.

31.

Flanke von Hazard, Abraham köpft den Ball aus der Gefahrenzone. Die Gastgeber kommen jetzt mal auf.

28.

Gacinovic mit klasse Ballgewinn in der eigenen Hälfte, dann läuft der Konter über rechts und Chandler, dessen Flanke zur Ecke geklärt wird.

27.

Die nächste Riesenchance: Haller behauptet den Ball klasse und legt auf Fernandes ab, dessen Direktabnahme aus 18 Metern Sommer zur Ecke lenkt. Die brachte im Anschluss nichts ein.

25.

Es ist weiter ein sehr munteres, richtig gutes Bundesligaspiel hier, in dem die Adlerträger bislang die bessere Mannschaft sind.

21.

Die SGE kann die Hereingabe klären, dann zieht Raffael aus der zweiten Reihe ab - weit vorbei.

20.

Willems mit Handspiel im Nachgang an die Ecke, das muss man nicht pfeifen. Freistoß Gladbach aus linker Flankenposition.

19.

Vestergaard mit schlimmem Patzer im Spielaufbau, De Guzman leitet sofort den Konter ein, aber Gacinovic spielt am Ende einen zu steilen Pass in die Spitze. Jetzt Ecke Gladbach.

18.

Gladbach kontert im eigenen Stadion über Herrmann, der eine Flanke an den langen Pfosten bringt, aber Hazard trifft aus spitzem Winkel nur das Außennetz.

15.

Und die SGE macht gleich weiter: Boateng kommt nach Chandler-Flanke zum Kopfball, diesmal ist Sommer zur Stelle!

13.

Die SGE geht verdient in Führung: Nach einem Einwurf von Willems kommt Boateng im Strafraum frei zum Abschluss und lässt Sommer mit seinem Rechtsschuss keine Abwehrchance!

13.

Wechsel Tor Eintracht!

TOOOOOOOOOOOR!!!!!!

Torapp boateng

9.

Falette setzt Haller mit einem schönen langen Schlag ein, der geht in den Zweikampf mit Vestergaard und wird vor dem Abschluss im Strafraum zurückgepfiffen.

7.

Willems und Herrmann liefern sich ein rassiges Duell auf der rechten Außenbahn, der Linksverteidiger der SGE zieht das Offensivfoul.

6.

Beide Mannschaften beginnen hier mit offenem Visier, es geht offensiv zur Sache!

4.

Auf der anderen Seite köpfte Elvedi die erste Gladbacher Ecke deutlich übers Tor. Sehr munterer Beginn hier!

2.

Kuriose Szene gleich zu Beginn: Gacinovic zielt im Getümmel nach einem Einwurf von Willems mit links ab, der Ball kullert an Freund und Feind vorbei in Richtung langes Eck und wäre wohl im Tor gelandet - doch Kevin-Prince Boateng stochert den Ball am langen Pfosten aus Abseitsposition ins Netz. Das Tor zählt nicht.

1.

Wechsel Anpfiff

Los geht's!

-1.

Gladbach-Kapitän Lars Stindl gewinnt die Seitenwahl gegen David Abraham, die Eintracht wird anstoßen.

-2.

Die Mannschaften laufen ein! Gut 17 Grad, Sonnenschein, man könnte auch sagen: bestes Fußballwetter!

-10.

Noch zehn Minuten, bis es los geht! Schiedsrichter wird heute übrigens Dr. Robert Kampka sein.

-22.

Die Eintracht will heute in Gladbach etwas Zählbares mitnehmen, nachdem gerade das Heimspiel gegen Wolfsburg zuletzt (0:1) sehr unglücklich gelaufen ist und man trotz guter Leistung und vielen Torchancen verlor. Heute soll alles besser werden. Aber die Aufgabe bei den traditionell heimstarken Gladbachern ist natürlich alles andere als eine leichte.

-25.

Sonst bleibt alles beim Alten. Das heißt auch, dass Last-Minute-Rückkehrer Ante Rebic zunächst auf der Bank Platz nimmt und wohl als Joker im Laufe der Partie kommen wird. Die Bank der Eintracht: Zimmermann (Tor), Russ, Tawatha, Wolf, Besuschkow, Rebic, Jovic.

-26.

Die Aufstellungen liegen uns bereits seit einer Weile vor. SGE-Coach Niko Kovac muss einen Wechsel in seiner Startformation vornehmen: Für Makoto Hasebe, der über Knieprobleme klagt, kommt Neuzugang Carlos Salcedo nach auskurierter Schulterverletzung zu seinem Debüt für die Adlerträger. David Abraham wird wohl Hasebes Platz in der Mitte der Dreierabwehrkette einnehmen, Salcedo dafür als rechtes Glied auflaufen. Links verteidigt Simon Falette.

-29.

Noch eine knappe halbe Stunde bis zum Anpfiff beim Gastspiel unserer Eintracht in Mönchengladbach - ich begrüße alle Leser zum heutigen Live-Ticker!

-2000.

Am Samstag, 9. September meldet sich das Online-Team ab ca. 15 Uhr mit allen Infos zum Gastspiel unserer Eintracht bei Borussia Mönchengladbach.

Teilen
Funktionen