Min. Kommentar

90.

Tja, das war am Ende ne klare Angelegenheit: Nachdem es in der ersten Halbzeit ein ausgeglichenes Duell war, in dem die SGE durch einen frühen Gegentreffer 0:1 zurücklag, machte Leverkusen im zweiten Abschnitt richtig ernst. Die Eintracht war in vielen Phasen gegen offensiv extrem starke Leverkusener zu passiv und ließ zu viele Räume, die die Gastgeber zu nutzen wussten. Am Ende ist das 3:0 das gerechte Ergebnis. Aber das können wir einfach abhaken, nächste Woche geht es mit neuem Schwung gegen Ingolstadt weiter. Ich verabschiede mich von allen Lesern und wünsche ein schönes Restwochenende.

90.

Wechsel Abpfiff

Feierabend.

90.

Wechsel Auswechslung

Letzter Wechsel bei Bayer: Pohjanpalo kommt für Havertz.

86.

Barkok mal mit einem Schuss aus 22 Metern, der am Tor vorbei geht. In der zweiten Halbzeit die SGE praktisch ohne klare Torchancen. Das wurde dann eine klare Sache...

85.

Noch fünf Minuten regulär...

82.

Was ist jetzt hier los: Die SGE leistet keine Gegenwehr mehr, Brandt ist diesmal im Strafraum allein und wieder rettet Hradecky klasse.

80.

Die SGE wird ausgekontert beim Stand von 0:3: Havertz ist auf und davon und marschiert in den Sechzehner, aber Hradecky pariert glänzend im Eins gegen Eins. Und gleich die nächste Chance von Volland... sein Kopfball geht drüber. Hoffentlich ist es bald vorbei...

78.

Leverkusen in einem Spielrausch, das geht alles zu leicht: Bellarabi hängt Oczipka ab und flankt in die Mitte, wo der eingewechselte Volland keine Mühe, die Kugel aus sechs Metern über die Linie zu drücken.

77.

Wechsel Tor!

Tor Leverkusen

77.

Der emsige Chandler flankt wieder aus dem Halbfeld, Rebic rutscht in der Mitte leicht aus und kann so seinen Kopfball nicht richtig drücken.

76.

Wechsel Auswechslung

Hrgota geht, Seferovic kommt.

73.

Bellarabi schießt aus gut 30 Metern, abgefälscht, knapp vorbei.

70.

Wechsel Auswechslung

Chicharito verlässt den Platz, Volland kommt.

70.

Barkok geht spielend leicht an zwei Gegnern vorbei, zieht dann aber überhastet aus 28 Metern ab - klar vorbei.

68.

Wieder die Eintracht: Hrgota flankt von rechts, aber in der Mitte ist kein Abnehmer.

67.

Jetzt versucht es die SGE mal über rechts, Tarashaj und Chandler im Zusammenspiel, aber Tarashaj bleibt an Wendell und Toprak hängen.

66.

Wechsel Auswechslung

Meier geht bei der Eintracht, Tarashaj kommt.

64.

Kampl hat am Sechzehnereck viel zu viel Zeit zum flanken, am langen Pfosten nimmt der ebenfalls blank stehende Bellarabi den Ball direkt und spielt perfekt auf Chicharito, der ebenfalls mit Direktabnahme ins lange Eck trifft. Leider ein klasse Angriff, den Leverkusen mit dem vorentscheidenden 2:0 krönt.

63.

Wechsel Tor!

Tor Leverkusen

62.

Wechsel Auswechslung

Bender geht bei Leverkusen vom Feld, Aranguiz kommt für den Kapitän.

60.

Diesmal kommt Meier zum Kopfball, aber leider zu zentral, Leno hat den Ball.

60.

Rebic ist gleich voll da und holt die nächste Ecke raus.

58.

Toprak kommt bei der Ecke vor dem einköpfbereiten Hector an den Ball - das hätte gefährlich werden können.

57.

Rebic erkämpft die nächste Ecke für die SGE.

55.

Wieder kommt Leverkusen über den starken Havertz in den Strafraum, aber Bender wird dann wieder fair von Hasebe gestoppt.

52.

Wechsel Auswechslung

Gacinovic ist angeschlagen und muss ausgewechselt werden. Rebic kommt für ihn.

51.

Jetzt gibt es endlich Abstoß Eintracht. Das waren krasse erste fünf Minuten mit Dauerdruck von Bayer.

50.

Aber wieder Ecke. Keine Zeit zum Durchschnaufen.

50.

Nach der Ecke die Riesenchance für Bayer: Erst schlenzt Bellarabi von der Grundlinie an den langen Pfosten, dann kommt aus dem Hinterhalt Brandt, aber Gacinovic wirft sich mit ganz viel Feuer fair in den Ball - klasse Rettungstat!

49.

Und die vierte Ecke innerhalb kurzer Zeit.

49.

Und wieder Ecke Leverkusen. Die Gastgeber kommen hier mit mächtig Dampf aus der Pause.

47.

Es gibt die nächste Ecke.

47.

Chicharito kommt nach der Ecke zum Kopfball und köpft Vallejo an, der jetzt erst mal benommen liegen bleibt.

46.

Eckball Leverkusen.

46.

Weiter geht's.

45+8.

Bilder sagen ja bekanntlich mehr als tausend Worte... es ist nass in Leverkusen.

B04 sge039

Die Teams kommen auf den Rasen zurück, gleich geht es hier weiter - und so wie es aussieht ohne personellen Wechsel auf beiden Seiten.

75.

Rebic zieht aus dem Hinterhalt ab, abgefälscht und drüber, Ecke. Aber die bringt nichts ein.

45+3.

Das war eine richtig muntere und leidenschaftliche erste Hälfte. Leider erwischte die Eintracht einen schwarzten bzw. Bayer einen perfekten Start mit dem Chicharito-Tor nach fünf Minuten, das der verunsicherten Werkself gleich Sicherheit gab. Mit zunehmender Spieldauer kamen die Adlerträger immer besser ins Spiel und hatten genauso wie Leverkusen noch zwei Großchancen. Ein 1:1 wäre durchaus verdient, weil die SGE hier mit viel Spielfreude und Leidenschaft agiert und keineswegs aufsteckt. Wir hoffen auf die zweite Halbzeit, zu der ich pünktlich zurück sein werde.

45+3.

Wechsel Abpfiff (zweite Halbzeit)

Es ist Halbzeit.

45+1.

2 Minuten Nachspielzeit.

44.

Wieder die SGE mit einem feinen Angriff über Barkok, Meier und Oczipka, am Ende wird Oczipkas Hereingabe gerade so von Toprak geklärt.

43.

Gerade werden Bender und Hrgota behandelt, das Spiel ist unterbrochen.

41.

Noch fünf Minuten bis zur Pause. Das Spiel bleibt umkämpft, die SGE ist voll da.

37.

Wechsel Gelbe Karte

Und auch Toprak sieht Gelb nach taktischem Foul an Hrgota. Die Partie hat richtig Fahrt aufgenommen und wird zunehmend hitziger.

36.

Wechsel Gelbe Karte

Gacinovic sieht seine 5. Gelbe Karte nach Foul an Chicharito und fehlt im nächsten Spiel gegen Ingolstadt gesperrt.

34.

Bender kann den Ball zu leicht im Sechzehner annehmen, der Bayer-Kapitän flankt an den langen Pfosten, wo Bellarabi völlig blank steht, aus spitzem Winkel aber nur das Außennetz trifft. Die Eintracht lässt in dieser ersten Halbzeit hinten zu viel zu.

32.

Barkok tanzt drei Gegenspieler aus, doch dann misslingt der entscheidende vorletzte Pass auf Chandler - Wendell antizipiert und schnappt sich den Ball.

31.

Hradecky faustet die Hereingabe erst aus dem Strafraum, dann köpft Bellarabi den Ball postwendend zurück in die Gefahrenzone - aber diesmal packt unser Schlussmann sicher zu.

30.

Nächster Freistoß Leverkusen aus rechter Flankenposition.

26.

Chandler flankt aus vollem Lauf klasse in die Mitte, Hrgota steht völlig frei, schießt mit seiner Direktabnahme aus sieben Metern aber nur Leno an - das muss eigentlich der Ausgleich sein. Die SGE ist jetzt voll im Spiel.

24.

Ein Befreiungsschlag der Leverkusener landet bei Chicharito am Sechzehnereck, der Mexikaner nimmt den Ball runter - aber Hasebe ist blitzschnell da und klärt fair im Zweikampf.

23.

Wendell liegt jetzt am Boden und muss behandelt werden.

22.

Hector probiert es mit Gewalt direkt, abgefälscht, nächster Eckball für die Eintracht.

22.

Freistoß für die SGE aus 35 Metern.

21.

Bender sieht die erste gelbe Karte im Spiel nach rüdem Foul gegen Hrgota.

19.

Meier mit einem Traumpass in den Lauf von Gacinovic, der läuft allein auf Leno zu, muss aber mit seinem schwächeren linken Schuss abschließen - Leno macht sich lang und pariert (leider) klasse.

18.

Endlich kommt die SGE mal durch über Oczipka und Gacinovic, an der Grundlinie klärt Jedvaj zur Ecke.

15.

Aber es rollt schon die nächste Welle der Hausherren... jetzt gibt es Freistoß aus zentraler Position, ca. 38 Meter Torentfernung.

15.

Leverkusen führt den Freistoß schnell aus, Chicharito startet schnell durch und hat im Strafraum viel Zeit zur Hereingabe - die gerät dann zum Glück zu lang. Der Nachschuss von Kampl geht weiter übers Tor.

14.

Barkok mit hartem Einsteigen gegen Henrichs - Schiri Cortus belässt es bei einer Ermahnung.

13.

Ein Kopfball von Toprak wird zur Vorlage für Hrgota, der den Ball im Sechzehner aber nicht gut genug verarbeitet - Keeper Leno nimmt die Kugel sicher auf.

12.

Bellarabi flankt gefährlich in die Mitte, Hector köpft den Ball ins Seitenaus.

8.

Tja, und das wars dann auch mit dem "Lange-zu-Null-Spielen". Aber die SGE versucht hier gleich zu antworten und hält den Ball jetzt in den eigenen Reihen.

5.

Mit der ersten Torchance machen die Gastgeber das 1:0: Havertz hat es gegen vier Gegenspieler zu leicht und geht in den Strafraum, Hectors versuchter Befreiungsschlag landet dann vor den Füßen von Chicharito, der völlig blank steht und aus neun Metern sicher einnetzt. Extrem unnötig diese Pille!

5.

Wechsel Tor!

Tor Leverkusen

4.

Oczipka im Zweikampf mit Henrichs an der eigenen Grundlinie - mit viel Cleverness holt er einen Abstoß heraus.

1.

Wechsel Anpfiff

Los geht's!

-1.

Die Eintracht wird anstoßen.

-2.

Schiedsrichter heute ist Benjamin Cortus, der sein 5. Bundesligaspiel pfeift.

-3.

Die Mannschaften laufen ein.

-7.

Und unsere Fans sind auch schon alle da... wir wären dann mal soweit. :-)

B04 sge012

-10.

Noch zehn Minuten bis zum Anpfiff... unsere Jungs machen sich noch warm.

B04 sge006

-23.

Aber natürlich wird die Eintracht auch gewarnt sein vor Leverkusen: Denn angeschlagene Boxer sind ja bekanntlich häufig am gefährlichsten. Klar ist, dass die Jungs von Niko Kovac heute wieder alles reinwerfen müssen, umdie schnelle Bayer-Offensive in Schach zu halten. Und wenn dann möglichst lange hinten die Null steht dürfte das der SGE in die Karten spielen.

-27.

-28.

Die Eintracht will bei zuletzt schwächelnden Leverkusenern, bei denen Trainer Roger Schmidt stark auf der Kippe stehen soll, eine sehr erfolgreiche Woche mit dem Derbysieg gegen Darmstadt und dem erkämpften Weiterkommen im DFB-Pokal in Hannover krönen - und hier in der BayArena einen Punkt oder sogar mehr mitnehmen. Wir sind sehr gespannt, wie die Adlerträger nach einer harten Woche mit zwei Auswärtsreisen hier und heute auftreten.

-31.

Die Aufstellungen liegen seit 20 Minuten vor - und Niko Kovac rotiert nach der englischen Woche auf vier Positionen: Jesús Vallejo kehrt für den angeschlagenen David Abraham in die Innenverteidigung zurück, nachdem er unter der Woche im DFB-Pokal geschont wurde. Zudem kommen die frischen Aymen Barkok, Mijat Gacinovic und Branimir Hrgota für Ante Rebic, Max Besuschkow und Haris Seferovic in die Mannschaft.

-35.

Noch etwas mehr als eine halbe Stunde zum bis Anpfiff der Bundesligapartie zwischen Bayer 04 Leverkusen und unserer Eintracht - ich begrüße alle Leser zum heutigen Live-Ticker!

-1000.

Ab Samstag, ca. 15 Uhr meldet sich das Online-Team mit dem Live-Ticker vom Bundesliga-Gastspiel unserer Eintracht bei Bayer 04 Leverkusen.

Teilen
Funktionen