Min. Kommentar

Die SGE-Spieler bekommen trotzdem Applaus von der Heimkurve, denn man hat gesehen, dass die Mannschaft wollte. Es sollte heute nicht sein, man wird aber vor allem mit dem ersten Durchgang hardern. Da hatte man satte 12 Torschüsse, inklusive zweier Alu-Treffer. Sei es drum, jetzt geht es erst einmal in die frühe Länderspielpause, danach spielt unsere Mannschaft auswärts in Gladbach. Schönes Wochenende und bis dann. EINTRACHT!

Am Ende fehlt es der Kovac-Truppe gegen tief stehende Gäste im zweiten Durchgang an Durchschlagskraft und zündenden Ideen. Der VfL verwaltet das Spiel und hat besonders im ersten Durchgang verdammt viel Glück, dass er hier mit der knappen Führung in die Halbzeitpause kommen. Am Ende bleibt es bei dem 1:0 für die Niedersachsen, die im zweiten Durchgang das Tempo verschleppe und den Spielaufbau zum Großteil auf Eis legen.

90+5.

Die Frankfurter Spieler sacken zu Boden, vermutlich fragen sie sich warum sie gegen einen über weite Strecken destruktiven Gegner heute das Nachsehen hatten.

90+5.

Wechsel Abpfiff

Schluss.

90+4.

Haller setzt sich gut im Strafraum durch und legt auf Gacinovic zurück. Der bekommt das Leder nicht kontrolliert und die Wolfsburger können klären.

90+4.

Noch mal Freistoß SGE am Mittelkreis.

90+3.

Die nächste Flanke kommt weit, links im Strafraum nimmt Tawatha den Ball mit vollem Risiko - und der geht weit über das Tor.

90+2.

Noch mal Da Costa, noch mal rausgeköpft.

90+2.

Gacinovic schön auf Da Costa, die Flanke findet aber keinen Abnehmer.

90+1.

Abschluss mit dem Kopf, aber Casteels ist zur Stelle.

90.

Noch mal die Eintracht über rechts, Chandlers Pass wird abgeblockt. Ecke.

90.

Den Konter erstickt Hasebe im Ansatz und luchst Gomez das Leder ab.

90.

Geklärt.

89.

Ecke SGE.

88.

Die Partie plätschert weiter vor sich hin, die SGE kann nicht, die Wölfe wollen nicht.

86.

Die Wolfsburger machen das ganz geschickt und nehmen bei jeder Gelegenheit das Tempo aus dem Spiel. Unserer Elf fällt im Augenblick nicht mehr all zu viel ein.

85.

Gacinovic ins Niemandsland. Casteels ist da.

84.

Guilavogui foult Boateng. Freistoß Eintracht.

83.

Langer Ball auf Tawatha, aber deutlich zu weit gespielt. Die Partie verflacht jetzt mehr und mehr.

81.

Abraham verliert am eigenen 16er den Ball gegen Gomez. Der sieht in der Mitte Malli, aber der Ex-Maizer braucht zu lange. Beste Chance für den VfL in der zweiten Hälfte.

80.

Flanke Falette, aber zu weit. In der Mitte wären Haller und Hrgota gewesen.

79.

Abraham grätscht in einen Pass auf Gomez, gute Aktion des Kapitäns!

78.

Wechsel Auswechslung

Willems wird durch Tawatha ersetzt.

78.

Wechsel Auswechslung

Knoche geht, Uduokhai kommt beim VfL.

77.

Bazoer flankt auf Gomez, aber deutlich neben das Tor. Abstoß Hradecky.

77.

Arnold geht derweil in aller Ruhe auf die rechts Seite um einen Freistoß auszuführen, dem Publikum geht das alles naturgemäß viel zu langsam.

76.

Eben kommt Gacinovic fast zum Abschluss, wird aber in letzer Sekunde vom Ball getrennt. Noch eine Viertelstunde Zeit für unser Team.

75.

Boateng spielt mittlerweie übrigens eher auf der 8 als im Sturm, er soll beim Spielaufbau helfen...

73.

Da Costa direkt mal mit Tempo über rechts, die Flanke ist aber zu scharf für Hrgota.

72.

Wechsel Auswechslung

Da Costa kommt für De Guzman bei der SGE.

71.

Wechsel Auswechslung

Malli kommt für Didavi.

70.

Hrogta will Haller schicken, aber zu steil.

70.

Noch 20 Minuten plus Nachspielzeit.

69.

Konter über Hasebe und Chandler, der Pass in die Mitte findet wieder nur einen Blauen. Mist!

69.

Über gute Ansätze kommt die Frankfurter Elf im Moment nicht hinaus...

67.

Arnold im Zweikampf mit Hrgota an der Seitenlinie. Der Wolfsburger bekommt den Freistoß und bleibt erst mal einen Moment liegen, Hrgota ist nicht sonderlich angetan.

67.

Wechsel Gelbe Karte

Guilavogui sieht Gelb. Er geht nur auf den Mann und verhintert einen Konter.

66.

Vorne beim VfL jetzt nur noch Gomez, der Rest rührt Beton an.

65.

Die Eintracht geht "All In", die Adlerträger wollen hier etwas mitnehmen.

65.

Wechsel Auswechslung

Branne jetzt neu dabei, es geht Sechser Fernandes. Volle Offensive von Niko Kovac.

65.

Gleich kommt Hrgota.

63.

Eilig hat es Casteels nicht, der VfL überlässt der Eintracht auch sonst komplett das Spielfeld. Mal sehen wie lange das gut geht...

63.

De Guzman versucht es mit einem langen Lupfer auf Gacinovic, aber der ist etwas zu weit. Abstoß.

63.

Nächster Angriff SGE...

62.

Chandler bärenstark über rechts, gewinnt ein Laufduell, in der Mitte ist allerdings Casteels vor einem Frankfurter. Gute Aktion!

60.

Für die Statistiker: Erstmals seit drei Jahren hatten die SGE übrigens 12 Torschüsse in der ersten Hälfte.

59.

Wolfsburg mal wieder mit einem Angriffsversuch, aber keine Gefahrt. Die Wölfe stehen jetzt noch tiefer und lauern im Grunde auf den einen entscheidenden Konter.

58.

Fernandes will Chandler schicken, aber abseits.

57.

Fans und Mannschaft drehen jetzt aber gemeinsam am Schwungrad, was fehlt ist ein Treffer.

56.

Schöne Flanke von Chandler, aber in der Mitte ist kein Abnehmer...

55.

Diesmal ist De Guzman völlig frei aus vielleicht 10 Metern. Sein Schuss geht genau auf den Keeper. Wieder nix. Die Bude ist heute wie vernagelt.

55.

De Guzman setzt Haller gut ein, aber in letzter Sekunden ist ein Abwehrbein da und klärt.

54.

Wieder ein Wolfsburger am Boden, Abraham spielt den Ball ins aus. Diesmal ist es Arnold.

53.

Langer Ball auf Haller, aber der steht im Abseits. Die Eintracht baucht ein paar Minuten, um in der zweiten Hälfte anzukommen...

52.

Der Wolfsburger hatte sich eben wohl bei einer Aktion verletzt und wird jetzt ersetzt.

51.

Wechsel Auswechslung

Bazoer kommt für Dimata.

49.

Freistoß Wolfsburg an der Mittelline.

48.

Jetzt die Eintracht über links.

48.

Wolfsburg im Strafraum, aber der Ball wird geklärt.

46.

Keine Wechsel zur Pause bei der SGE, die jetzt auf die eigene Fankurve spielt.

46.

Wechsel Anpfiff (zweite Halbzeit)

Weiter geht's. EINTRACHT!

Die Messe ist hier aber keinesfalls gelesen und noch alles drin. Wir melden uns zum Wiederanpfiff zurück.

Eben noch mal ein schöner Konter, Haller verschafft sich mit einer guten Bewegung Platz und sieht den gestarteten Gacinovic. Der Pass ist etwas zu scharf, aber unsere Nr. 11 holt sich das Leder und zieht ab. Als Casteels schon geschlagen ist, klatscht der Ball an die Latte. Von da prallt die Kugel gegen einen Verteidiger und neben das Tor. Diese Szene fasst die erste Hälfte im Grunde genommen gut zusammen. Die Eintracht kann hier schon 3 oder sogar 4 Tore machen, hat aber wahnsinnig viel Pech und schon zweimal das Aluminum getroffen. Dennoch eine gute Leistung bisher, leider nutzt Wolfsburg seine einzige echte Chance zur inzwischen schmeichelhaften Führung.

45+3.

Wechsel Abpfiff (zweite Halbzeit)

Pause.

45+3.

Falette mit dem Kopf neben das Tor. Halbzeit.

45+3.

Noch mal Ecke, letzte Aktion.

45+2.

Es. ist. zum. verzweifeln. GACINOVIC AN DIE LATTE.

45+1.

+2 Minuten.

45.

Unsere Jungs machen das seit einer guten Viertelstunde richtig gut, was fehlt ist das Glück im Abschluss.

44.

Nächste tolle Aktion! De Guzman denkbar knapp vorbei! Vorher einschöner Konter über Boateng. Der Niederländer wird rechs schön geschickt, sein Schuss geht aber über das Gehäuse.

43.

Wechsel Gelbe Karte

Gelb Fernandes, taktisches Foul. Der Schweizer unterbindet den Gegenstoß unsanft.

42.

Die Ecke landet beim Keeper.

42.

Der Ausgleich ist längst überfällig!

41.

Willems auf Haller! Der mit dem Rücken zum Tor, dreht sich und zieht ab.Casteels ist da. Ecke!

41.

Die Wölfe lassen sich jetzt weit in die eigene Hälfte fallen, die SGE macht das Spiel.

40.

Nächste dicke Gelegenheit! Diesmal zieht Gacinovic nach einem Abpraller aus spitzen Winkel einfach mal ab und prüft Casteels.

40.

Willems auf Falette, der bekommt nicht genug Druck hinter den Ball. Einwurf SGE.

39.

Gacinovic bekommt einen Freistoß zugesprochen, ein paar Meter neben der Eckfahne.

38.

Tisserand mit hohem Bein gegen Boateng, Freistoß SGE. Vorher gab es eine Serie von Einwürfen für die Adler.

37.

Wechsel Gelbe Karte

Gelb für Chandler, der mit Knoche ineinander rutscht.

36.

Die Eintracht bestimmt jetzt klar das Geschehen.

35.

De Guzman mit der guten Idee, er spielt flach auf den in Richtung Elfmeterpunkt gestarteten Boateng, doch dessen Direktabnahme geht weit über das Tor.

35.

Didavi zieht gegen Haller durch, Freistoß SGE von der rechten Strafraumseite.

34.

Gacinovic stark über rechts, der Pass in den Rückraum wird zum Einwurf geklärt.

34.

De Guzman mit der Flanke, Boateng versucht den Fallrückzieher, trifft das Leder aber nicht voll.

33.

Chandler mit der flachen Hereingabe auf Haller, in letzter Sekunde und Abwehrbein dazwischen. Ecke.

32.

Ganz schön was los hier im Stadtwald heute...

31.

Gomez hart gegen Gacinovic, das Spiel läuft für manche überraschend weiter. Trotzdem gibt es in der folgenden Szene Freistoß für die SGE.

30.

Ecke VfL, Hradecky faustet den Ball raus und ein Wolfsburger versucht den Lupfer. Neben das Tor.

29.

Trotzdem wird auch über die beiden vermeintlichen Fouls vorher noch mal zu reden sein, aber sei es drum, das Spiel geht weiter.

29.

VERDAMMT!

29.

Also weiter mit Freistoß VfL.

28.

Oder doch nicht? Die Entscheidung wird wegen Abseits zurückgenommen. Von hier oben war das nicht zu erkennen.

28.

Nächster Angriff, nächste Foul. ELFMETER SGE!

28.

Haller fällt im Strafraum. Aufschre im Stadion! Danch fällt der nächste Frankfurter.

27.

Die SGE berappelt sich langsam

27.

Tisserand mit dem nächsten Foul, diesmal an Boateng.

26.

Willems bringt das Ding rein, der Ball kommt irgendwie zu de Guzman, dessen Schuss zum Querschläger wird. Aber Casteels ist da.

25.

Gacinovic bekommt einen Freistoß zugesprochen. Der Standard kommt fast von der Seitenauslinie.

25.

Nächste Chance VfL, aus dem Getümmel versucht es Gomez mit einem Kopfball, der geht im hohen Bogen war in Richtung Tor, dann aber doch deutlich vorbei.

24.

Die Fans lassen sich von diesem Rückstand nicht entmutigen und feuern ihr Team weiter an.

24.

Flanke VfL, aber ins Seitenaus.Einwurf SGE.

22.

Ganz bittere Nummer: Die Eintracht mit drei Hochkarätern am Stück, Haller mit verdammt viel Pech bei seinem Kopfball, dem hätte Casteels nur hinterher geschaut. Im direkten Gegenstoß das 1:0 durch Didavi.

22.

Wechsel Tor!

Tor VfL.

21.

PFOSTEN!!! Nächste starke Ecke von de Guzman, diesmal auf Haller, der hochsteigt und das Ding knallt an den Innenpfosten.

21.

Nächste dicke Möglichkeit! Die Ecke findet beinah Boateng, stattdessen klärt ein Abwehrspieler. Nächste Ecke.

20.

CHANCE!!! Abraham mit einer tollen Flanke aus dem Halbfeld. Die findet Gacinovic, dessen Kopball holt Casteels in höchster Not raus. Fast die Führung! Jetzt Ecke.

19.

Gute Flanke von Willems, scharf vor den Kasten gezogen. Dort findet sich aber kein Abnehmer, die Stürmer kommen jeweils einen Schritt zu spät.

19.

Die Fans sind da und treiben ihr Team mit Wechselgesängen voran.

18.

Wieder wird einem Frankfurter ein Zweikampf zurück gepfiffen,diesmal ist es Boateng gegen Tisserand. Dem Publikum gefällt das nicht sonderlich.

17.

Gomez stößt unglücklich mit Abraham zusammen, aber kein Foul.

16.

Freistoß VfL von kurz hinter der Mittellinie, aber keine Gefahr und sichere Beute für Hradecky, der sich das Ding einfach runter pflückt.

14.

Willems versucht den gestarteten Gacinovic zu schicken, aber der Pass rutscht ihm ab. Schade.

13.

Nächster Aufreger: Gomez gegen Hasebe. Der Japaner geht zu Boden und braucht ein paar Sekunden um sich zu berappeln. Dafür gibt's eine Ermahung vom Schiedsrichter.

12.

Die Retourkutsche gibt es von Tisserand, der Gacinovic unsanft zu Fall bringt. Freistß SGE.

12.

Gacinovic foult Verhaegh in dessen Hälfte. Freistoß.

11.

Guilavogui gerade so vor Haller, das hätte gefährlich werden können.

11.

Wolfsburg bisher durchaus mit einem forschen Auftritt, die Autostädter versuchen hier das Spiel in die Hand zu nehmen.

10.

Über Freund und Feind hinweg ins Toraus. Abstoß für die Frankfurter.

10.

Der fliegende Finne verhindert den Rückstand, Ecke für die Gäste.

10.

Arnold direkt, aber Hradecky!!!

9.

Halbrechts, etwa 30 Meter vor dem Tor.

8.

Falette stoppt erneut Dimata auf dem rechten Flügel. Nach dem darauf folgenden Zweikampf gibt es Freistoß für die Wölfe aus guter Position.

8.

Haller setzt sich gut durch und nimmt de Guzman mit, dessen Pass auf Chandler wird leider abgefangen.

7.

Boateng hilft hinten aus und köpft das Leder ins Seitenaus.

6.

Didavi übernimmt.

6.

Freistoß VfL aus dem Halbfeld, rechte Seite.

5.

Sébastien Haller bekommt es heute wohl regelmäßig mit dem robusten Robin Knoche zu tun. Das Duell gab es heute schon ein paar mal.

5.

Wolfsburg diesmal mit dem Versuch über links, aber Fernandes ist zur Stelle. Neuaufbau über Casteels.

4.

Fernschuss von hinter der Mittellinie, weil Hradecky weit vor seinem Kasten steht, aber zum Glück neben das Tor.

3.

Wolfsburg über rechts mit Dimata, aber Willems räumt fair ab. Starker Zweikampf des Holländers!

2.

Falette läuft mit seiner ganzen Bulligkeit den Ball ab, der trudelt ins Toraus. Abstoß.

2.

Falette klärgt vor Dimata, Einwurf VfL.

1.

CHANCE! Direkt mal die erste Aufregung. Haller im Abseits...

1.

Kapitän ist heute unsere Nr. 19, David Abraham.

1.

Wechsel Anpfiff

Los geht's! Anstoß SGE!

-1.

Shakehands, danach die Platzwahl...

-2.

Die Teams kommen auf den Rasen... Die SGE ganz in Weiß, Wolfsburg in blau.

-4.

Es folgt die Mannschaftsaufstellung der Eintracht. Der neue Einlauftrailer sieht verdammt gut aus und wird von Guns N Roses' "November Rain" begleitet. Das nur für die Musik Nerds unter eucht ;)

-6.

"Im Herzen von Europa" läuft, die Arena steht. Es kribbelt...!

-7.

Schiedsrichter heute ist Benjamin Cortus (Röthenbach a. d. Pegnitz).

-8.

Auf der Bank der Wölfe sitzt mit Gian-Luca Itter übrigens ein Ex-Adler, er stammt aus dem Leistungszentrum am Riederwald.

-10.

Die Stimmung im weiten Rund ist bereits wieder großartig, die Leute sind heiß auf die neuen Saison und ihre Mannschaft. Die Spieler verlassen gerade nach dem Aufwärmen den Rasen und werden von frenetischen Gesängen verabschiedet. EINTRACHT!

-11.

Vor einigen Minuten gab es übrigens schon die Übergabe der Fair Play-Plakette für die Eintracht Fans aus Händen der Deutschen Olympischen Gesellschaft. Verdientermaßen natürlich!

-13.

Bei Wolfsburg stehen unterdessen unter anderem Neuzugang Paul Verhaegh und der erst unter der Woche aus Ingolstadt gekommene Tisserand in der ersten Elf.

-15.

Davon abgesehen ist die erste Elf unverändert, für Boateng rutscht Kamada auf die Bank.

-16.

Neuzugang Kevin-Prince Boateng wird heute in der Startelf stehen und kommt damit zu seinem 100. Bundesligaspiel. Ob er sich selbst beschenkt? ;)

-18.

GUDE Adlerträger! Herzlich Willkommen aus der Commerzbank Arena. Bei bestem Fußballwetter trifft die SGE in nicht mal 20 Minuten aufden VfL Wolfsburg.

-997.

Eindrücke vom Fotoshooting für das neue Merchandise:

-998.

Die Pressekonferenz mit Niko Kovac vor dem Spiel:

-999.

Bis zum Anpfiff möchten wir euch noch unsere Vorschau ans Herz legen, die ihr unter folgendem Link finden könnt: http://www.eintracht.de/news/artikel/vorschau-gegen-wolfsburg-eintracht-will-ersten-heimsieg-61538/ .

-1000.

Gude und herzlich Willkommen im offiziellen Live-Ticker zum ersten Heimspiel der Saison 2017/18. Ab ca. 15:15 Uhr melden wir uns live aus der Commerzbank Arena von der Partie gegen den VfL Wolfsburg.

Teilen
Funktionen