Min. Kommentar

Mit diesen Worten verabschieden wir uns von euch! Habt (trotz allem) noch ein schönes Wochenende! Macht es gut! Euer Online-Team

Alles Lamentieren bringt nichts. Die Eintracht hat das Hessenderby verloren. Bittere Pille, aber nun nicht mehr zu ändern. Kopf hoch, Jungs!

Von Höhe und Schussstärke war es eine Flanke, nur dass sie genau in den Winkel ging (und somit halt irgendwie doch ein Torschuss war).

Wenn Sirigu den Ball wirklich so schießen wollte, wie er es tat, dann war es ein Traumtor.

Unfassbar. Die Eintracht hat die Kiste hier die ganze Zeit im Griff gehabt und kriegt dann kurz vor Schluss so ein komisches Gegentor.

90+4.

Wechsel Abpfiff

Das Spiel ist aus.

90+3.

Hradecky drischt den Ball bei einem Rückpass fast zu spät weg. Schipplock grätscht dazwischen, doch der Ball geht ins Toraus.

90+2.

Wechsel Gelbe Karte

Gelb für Gacinovic.

90+1.

Der eingewechselte Sirigu flankt den Ball ins Tor. Man kann es nicht anders formulieren. Ein krummes Ding senkt sich über Hradecky hinweg in den Kasten.

90.

Wechsel Tor!

Das darf nicht wahr sein. Tor für Darmstadt.

90.

Schipplock kann weitermachen. Muss er ja auch. Beide Teams haben nun bereits dreimal gewechselt.

89.

Wechsel Auswechslung

Da ist der angekündigte Wechsel: Meier raus, Seferovic rein.

89.

Unterdessen liegt Schipplock verletzt am Boden.

88.

Seferovic wird gleich noch ins Spiel kommen.

88.

Ein weiter Pass der Lilien fliegt ins Niemandsland.

87.

Darmstadt probiert es mit einem Konter über Heller. Aber da ist der Ball auch schon wieder weg.

84.

Hui! Gacinovic zwingt Esser zu einer Glanzparade. Satter Fernschuss des Frankfurter Youngsters. Schade, das wäre ein schöner Moment für die Führung gewesen.

83.

Wie gefühlt das ganze Spiel über. Naja, eigentlich nicht nur gefühlt.

83.

Die Eintracht lässt das Bällchen läufen.

81.

Wechsel Auswechslung

Ben-Hatira raus, Sirigu rein. Ein Defensiver kommt für einen Offensiven auf Seiten der Lilien.

79.

Huszti hatte Meier offenbar nicht gesehen und daher selbst geschossen - direkt auf Esser.

77.

Freistoß nach einem Foul an Gacinovic. Der zügig ausgeführte Standard wird sogar richtig gefährlich. Leider kam der Ball nicht zum freien Meier durch. Da hatte Darmstadt gepennt.

76.

Wechsel Gelbe Karte

Gelb für Gondorf. Er zog einen Gegenspieler am Trikot.

75.

Ben-Hatira nimmt eine Flanke volley. Der Ball geht in die Wolken - und fliegt nicht mal ins Toraus.

74.

Der eingewechselte Kleinheisler verzieht völlig beim Abschluss.

73.

Knappe 20 Minuten sind noch zu spielen. Im Moment spricht viel dafür, dass das Spiel 0:0 ausgeht. Aber was heißt das schon? Im Fußball kann alles passieren.

72.

Abraham unterbindet einen Konter der 98er.

71.

Fußballerisch bietet sich uns das gleiche Bild wie eh und je: Die Eintracht sucht eine freie Anspielstation in der Spitze. Darmstadt stellt alle Räume zu.

70.

Niemeyer war angeschlagen. Der Wechsel kam daher nicht überraschend.

70.

Wechsel Auswechslung

Niemeyer raus, Guwara rein.

68.

Nächste Trinkpause.

68.

Ben-Hatira dreht sich nach einem weiten Einwurf geschickt, trifft aber aus spitzem Winkel nur das Außennetz.

67.

Der Freistoß bringt nichts ein. Esser fängt den hoch getretenen Ball sicher.

67.

Wechsel Auswechslung

Bezjak raus, Kleinheisler rein bei den Lilien.

66.

Huszti holt etwa 30 Meter vor demTor einen Freistoß raus, halbrechts vor dem Tor.

64.

Wechsel Auswechslung

Hrgota verlässt das Feld, Blum betritt den Rasen.

62.

Vallejo traut sich mal mit vor, kann aber nicht verhindern, dass es Abstoß für Darmstadt gibt.

61.

Ein Schuss der Hausherren kullert an Hradeckys Kasten vorbei.

59.

Gondorf brachte den Ball rein, ein Darmstädter kam auch zum Kopfball, aber der blieb folgenlos.

59.

Freistoß für Darmstadt von der rechten Seite.

58.

Wechsel Gelbe Karte

Die erste Gelbe Karte des Spiels sieht Abraham, der einen Konter an der Außenlinie unterbindet.

57.

Sollen wir die Phrase bringen? Ach komm. Den hauen wir jetzt raus: Ein Tor würde diesem Spiel gut tun!

56.

Ben-Hatira probiert es nun auch mal mit einem Lupfer. Der geht aber übers Tor.

55.

Oczipkas scharfer Ball vor das Tor wird von Esser abgefangen.

54.

Vallejo mit einer weiteren, guten Klärungstat.

53.

Foul von Hasebe. Es gibt kurz Aufregung danach, aber Zwayer hat alles im Griff.

52.

Wieder eine Ecke für die SGE. Wieder folgenlos.

50.

Heller im Abseits. Richtige Entscheidung.

49.

Die Ecke bringt nichts ein. Zwar kommt Mascarell zum Schuss, der Frankfurter hämmert den Ball aber übers Tor.

49.

Die SGE kombiniert sich auf der rechten Seite durch. Chandlers Flanke wird zur Ecke geklärt.

47.

Diesmal bringt Gacinovic den Ball rein. Darmstadt kann klären. Der zweite Ball landet zwar wieder bei der SGE, aber am Ende verzieht Meier.

46.

Freistoß für die SGE nach einem Foul an Chandler.

46.

Es hat keine Wechsel gegeben.

46.

Wechsel Anpfiff (zweite Halbzeit)

Das Spiel läuft wieder.

Die Eintracht ist schon wieder auf dem Platz. Und da kommen auch die Lilien wieder aus der Kabine.

Da sind wir wieder. Noch ist Halbzeitpause.

Wir können uns kurz fassen, was das Halbzeitfazit angeht. Die SGE macht das Spiel, Darmstadt igelt sich weitgehend hinten ein und setzt auf schnelle Konter. Die Frankfurter hatten die besseren Chancen, aber es steht (noch) 0:0. Wir melden uns in etwa 10 Minuten wieder.

45+4.

Wechsel Abpfiff (zweite Halbzeit)

Halbzeitpause!

45+3.

Meier mal mit einem Abschluss: Der Fußballgott nimmt eine Flanke von Abraham volley. Der Ball geht kanpp übers Tor.

45+2.

Ben-Hatira schleicht sich in einen Rückpass von Oczipka auf Hradecky, doch die Sache geht glimpflich aus.

44.

Huszti verzieht beim Abschluss, kann den aufspringenden Ball nicht kontrollieren.

44.

Noch sind es etwa 2 Minuten.

43.

Ein Treffer kurz vor der Pause wäre natürlich was Feines.

41.

Hrgota nun mit einer dicken Chance. Der Schwede bekommt den Ball im Strafraum zugepasst, macht noch einen guten Trick, doch Esser passt auf und verkürzt den Winkel so, dass Hrgota den Ball nicht ins Tor schieben kann.

40.

Oczipka hatte vorher Gacinovic bedient. Es ist nicht der erste, richtig gute Pass von Oczipka. Gutes Spiel!

39.

Chandler mit einer dicken Chance! Er bekam den Ball von Gacinovic aufgelegt, musste allerdings mit seinem schwächeren linken Fuß abschließen. Der Ball konnte noch abgewehrt werden von einem Verteidiger, der sich in den Schuss warf.

38.

Huszti im Doppelpass mit einem Mitspieler: Der Ungar kommt zum Schuss, doch wieder bleibt der Ball hängen. Schade!

37.

Abraham hat Schipplocks Ellbogen abbekommen. Steht aber wieder.

36.

Huszti tritt den Ball hoch rein, doch der Schiedsrichter pfeift. Freistoß für Darmstadt.

36.

Vielleicht jetzt: Freistoß für die SGE aus dem linken Halbfeld.

35.

Positiv ausgedrückt könnte man sagen: Die SGE hat alles im Griff. Negativ ausgedrückt: Es fehlen die Überraschungsmomente, um Torchancen zu kreieren.

34.

Husztis Schuss wird geblockt.

33.

Die SGE lässt das Bällchen laufen, kommt dem Darmstädter Tor aber nicht näher. Alles ist zugestellt vorne.

31.

Die SGE hat 72% Ballbesitz. Darmstadt gewinnt aber deutlich mehr Zweikämpfe.

30.

Den Freistoß verlängert ein Darmstädter mit dem Fuß, der Ball senkt sich auf das Tornetz. Hradecky wäre ohnehin da gewesen.

30.

Chandler hatte Heller gelegt.

29.

Freistoß für die 98er aus dem linken Halbfeld.

28.

Sagen wir es so: Das Spiel lebt bisher von der Spannung. Nicht von Torraumszenen.

28.

Mittelfeldgeplänkel.

26.

Gacinovic versucht, den Sprint anzuziehen, wird aber abgegrätscht.

25.

Das Spiel läuft wieder.

24.

Die ist auch notwendig. Es ist ein sehr heißer Spätsommer-Tag in Darmstadt.

23.

Trinkpause.

23.

Der bringt nichts ein. Es gibt Abstoß für die Eintracht.

23.

Freistoß für Darmstadt auf Höhe der Mittellinie.

21.

Die Eintracht kontert, bleibt jedoch am Ende hängen. Schade! Da kam der letzte Pass nicht an.

21.

Vallejo wieder Zweikampfsieger.

20.

Darmstadt köpft die Ecke aus dem Strafraum.

20.

Ecke für die Eintracht. Oczipkas Flanke wurde ins Toraus geblockt.

18.

Vallejo verteidigt einen Konter der Gastgeber sehr aufmerksam, greift im richtigen Moment an und schnappt sich den Ball. Gut gemacht.

17.

Hasebe probiert es mit einem Lupfer. Doch der landet genau in den Armen von Esser, dem Darmstädter Keeper.

16.

Die SGE ist weiterhin die klar spielbestimmende Mannschaft. Darmstadt lauert auf Konter.

15.

Huszti bringt den Ball in den Strafraum. Dort findet er aber leider keinen Abnehmer.

14.

Hohes Bein von Höhn. Freistoß für die SGE aus dem linken Halbfeld.

12.

Schade! Oczipka bedient Gacinovic. Dessen Pass entlang des Fünfmeterraums ist etwas zu steil für Chandler.

12.

Meier kommt in der Nähe des Strafraums leider nicht zum Abschluss. Die Eintracht bleibt aber in Ballbesitz.

10.

Ben-Hatira kommt im Zweikampf mit Oczipka zu Fall, aber der Schiedsrichter hat kein Foul gesehen. Wir auch nicht.

9.

Ballbesitz haben die Gäste deutlich mehr als die 98er.

9.

Das Spiel läuft längst wieder. Die Eintracht sucht weiterhin freie Anspielstationen in der Nähe des Darmstädter Tores.

8.

Gute Besserung, Guillermo! Er humpelte wohl etwas. Eine Ferndiagnose verbietet sich allerdings. Wir können nicht genau sagen, warum Varela raus musste.

7.

Und Chandler rückt auf die rechte Seite.

7.

Wechsel Auswechslung

Da ist der angekündigte Wechsel: Varela raus, Vallejo rein.

6.

Vermutlich wird Vallejo für Varela eingewechselt, Chandler würde dann auf die rechte Seite wechseln.

6.

Varela, der vorhin kurz behandelt wurde, hat Probleme. Er kann wohl nicht weiterspielen.

6.

Die Hausherren stehen tief, greifen die Frankfurter erst an der Mittellinie an.

5.

Die Lilien erobern den Ball, verlieren ihn aber sofort wieder.

4.

Freistoß für die Eintracht kurz hinter der Mittellinie. Gacinovic wurde gelegt von Schipplock.

3.

Die SGE ist nun im Spielaufbau. Quergeschiebe in der eigenen Abwehr. Wo ist der freie Mann?

2.

Zwei Darmstädter kommen im Eintracht-Strafraum zu Fall, aber offenbar sind sie übereinander gefallen. Es gibt also zurecht keinen Elfmeter.

1.

Abraham mit der ersten Klärungstat.

1.

Wechsel Anpfiff

Der Anpfiff ist erfolgt.

-1.

In wenigen Augenblicken geht es hier los. Die Mannschaften begrüßen sich gerade, gleich ist Seitenwahl.

-2.

Die Mannschaften betreten den Rasen.

-6.

Alexander Meier steht vor seinem 250. Bundesliga-Spiel im Frankfurter Trikot. Er ist der zehnte Spieler der Eintracht-Historie, der diese Marke erreicht.

-9.

Der Schiedsrichter der Partie ist Felix Zwayer (108 Bundesliga-Spiele). Ihm assistieren Thorsten Schiffner und Marco Achmüller. Vierter Offizieller ist Christian Dietz.

-10.

Unsere SGE gewann 3 der letzten 4 Pflichtspiele gegen Darmstadt. Am 32. Spieltag der Vorsaison gab es ein 2:1 bei den Lilien!

-12.

Gegen Schalke hatte Hector begonnen, der aber wegen einer Roten Karte, die er sich gegen Ende des Spiels einfing, gesperrt ist.

-15.

Bei der Eintracht wird Chandler als Innenverteidiger auflaufen. Vallejo sitzt auf der Bank. Dies ist die einzige Änderung in der Startelf (im Vergleich zum 1:0-Heimsieg gegen Schalke 04 am 1. Spieltag).

-16.

Die Aufstellungen beider Teams könnt Ihr sehen, wenn Ihr auf den Reiter "Aufstellung" klickt.

-19.

Hallo Eintracht-Fans! In etwas weniger als zwanzig Minuten wird das Spiel unserer SGE bei den Lilien angepfiffen.

Teilen
Funktionen