Min. Kommentar

90+9.

Das war ein ganz großer Kampf, den die Adlerträger ihren Fans hier und heute beschert hat, mit tollem Ausgang! So kann das eine richtig gute Saison werden! Ich verabschiede mich von allen Lesern und wünsche noch ein heißes Restwochenende! :-)

90+7.

Eine wirklich unglaubliche Partie, wie man sie selten an einem 1. Spieltag sieht: Die SGE startete ganz stark gegen indisponierte Schalker, hatte schnell drei Riesenchancen, die vierte nutzte Alex Meier in Klassemanier. Nach einer starken ersten Hälfte war Schalke in der zweiten Halbzeit spielbestimmend und eigentlich begünstigt vom Verlauf der Partie: Erst verschoss Alex Meier einen Foulelfmeter, dann sah Hector wie schon im Pokal in Magdeburg Rot wegen Notbremse. Doch in den letzten 15 Minuten rannte einer für den anderen, alle warfen sich leidenschaftlich in die Zweikämpfe und retteten diesen nicht unverdienten Erfolg am Ende über die Zeit!

90+6.

Was für ein Wahnsinnsspiel, die Eintracht schlägt den FC Schalke 04 mit 1:0!

90+6.

Wechsel Abpfiff

Schluss, aus vorbei!!!

90+5.

Die 5 Minuten sind gleich um!

90+5.

Eckball Eintracht!

90+4.

Chandler marschiert beim Konter, Junior Caicara mit super Tackling im letzten Moment.

90+4.

Noch mal Ecke Schalke.

90+3.

Seferovic kommt unverhofft im Sechzehner an den Ball und schließt mit seinem schwachen rechten Fuß ab, ganz schön gefährlich, Außennetz.

90+3.

Die SGE kommt nicht mehr zu Entlastung, Schalke drückt.

90+1.

Choupo-Moting geht leicht an Varela vorbei in den Strafraum, zieht aus 14 Metern satt ab - ganz knapp am linken Pfosten vorbei.

90.

Es gibt 5 Minuten Nachspielzeit. Puh, das ist vielleicht eine zuviel.

90.

Wechsel Auswechslung

Letzter Wechsel bei der SGE: Gacinovic geht nach starkem Spiel, Seferovic kommt rein.

89.

Geis mit blödem Foul an Gacinovic, es gibt Gelb, die SGE bekommt noch mal einen Freistoß in der gegnerischen Hälfte.

88.

Huntelaar bekommt die Kugel volley auf den Fuß, zieht aus 20 Metern ab - drüber.

88.

Wechsel Gelbe Karte

Auch Mascarell sieht Gelb nach taktischem Foul an Geis.

87.

Wechsel Gelbe Karte

Varela sieht Gelb wegen Zeitverzögerung.

85.

Leute Leute, ist das spannend hier, was für ein erstes Spiel dieser Saison!

85.

Huntelaar hat Platz, schießt im Sechzehner aus 11 Metern, aber Vallejo hält mit starkem Stellungsspiel den Fuß dazwischen.

84.

47 000 Zuschauer sehen heute dieses packende Spiel.

83.

Langer Ball aus der Abwehr heraus von der Eintracht, zwei Schalker passen nicht auf, Chandler versucht es mit dem Kopfball frei vor Fährmann, aber der packt sicher zu.

82.

Jetzt können wir uns in den letzten Minuten auf eine richtige Abwehrschlacht einstellen... erst verschoss Alex Meier einen Elfmeter, dann flog Hector wegen Notbremse vom Platz - die SGE jetzt in Unterzahl.

81.

Geis spielt den Freistoß kurz auf Huntelaar, der ist sieben Meter vorm Tor frei vor Hradecky, doch der hält riesig! Weiter 1:0!

79.

Unglaublich, im zweiten Pflichtspiel der zweite Platzverweis... auf einmal geht Embolo auf und davon, es kommt kurz vorm Sechzehner zum Kontakt, der Schweizer fällt natürlich leicht. Harte Entscheidung von Stark, aber wohl vertretbar hier auf Notbremse zu entscheiden.

79.

Wechsel Rote Karte

Hector sieht Rot!

78.

Bei der SGE macht sich Fabián bereit.

78.

Meier geht ins Laufduell mit Höwedes, der Schalker bleibt mit klugem Zweikampfverhalten Sieger.

77.

Das Publikum ist jetzt richtig da, weil es merkt, dass die Mannschaft die Unterstützung braucht. Das wird noch ein großer Kampf hier in der letzten Viertelstunde!

75.

Wieder fängt Hradecky die Kugel. Stark!

74.

Embolo zieht das Foul gegen Abraham, sah nach einem normalen Zweikampf aus. Freistoß Schalke aus dem Halbfeld, ca. 40 Meter Torentfernung.

74.

Bei Schalke kommt jetzt Bentaleb für Aogo in die Partie.

73.

Ansonsten ist das eine ganz faire Partie hier bislang, die völlig ohne Gelbe Karten auskommt.

73.

Embolo geht hart in den Zweikampf mit Hector, Stark pfeift das zurecht ab.

72.

Hector mit einer Bogenlampe im Sechzehner, aber Hradecky fängt die Kugel aus der Luft.

71.

Ecke Schalke.

71.

Puh, Alex Meier hätte hier gerade mit seinem Elfmeter für die Vorentscheidung sorgen können, so heißt es weiter zittern... Noch 20 Minuten.

71.

Das Spiel läuft wieder.

69.

Es gibt wieder Trinkpause.

69.

Aber die SGE macht einfach weiter: Scharfe Hereingabe von Chandler, am langen Pfosten steht Meier und nimmt den Ball direkt - Außennetz.

68.

Der war ungewohnt lasch geschossen vom Kapitän.

68.

Ecke SGE.

68.

Meier scheitert an Fährmann.

67.

Gacinovic geht an Junior Caicara vorbei in den Strafraum und wird klar gefoult.

67.

Elfmeter Eintracht!

66.

Aogo foult Hrgota, der mir richtig gut gefällt und eine tolle Ballkontrolle an den Tag legt, im Mittelfeld.

63.

Chancen gibt es hier zwar schon seit längerem keine, aber es ist ziemlich spannend. Die SGE ist voll da und will aus einer massierten Deckung zum zweiten Tor kommen, Schalke dagegen jetzt wesentlich giftiger und mit mehr Zug. Ein offenes Spiel.

61.

Wechsel Auswechslung

Hector haut den Ball einfach mal vor Kolasinac auf die Tribüne. Zeit zum Wechseln bei Schalke: Kolasinac geht runter, Baba kommt.

60.

Wieder Chandler mit der Flanke, Fährmann kommt vor Hrgota an den Ball.

60.

Wieder zieht Chandler auf rechts mit viel Dampf auf und davon, doch wartet zu lange mit der Flanke. Auf der Gegenseite klärt Abraham klasse im eigenen Sechzehner.

57.

Gacinovic tritt den folgenden Freistoß zu nah vors Tor, Fährmann hat den Ball.

56.

Chandler fügt sich gleich mal mit einer starken Aktion ein, hängt Kolasinac im Sprintduell ab und zieht das Foul.

56.

Kovac stellt auf Fünferkette um, Varela gibt den zusätzliche Innenverteidiger.

55.

Wechsel Auswechslung

Huszti geht, Chandler kommt.

54.

Eckball SGE.

54.

Niko Kovac reagiert wohl auf die neue Schalker Stärke über die rechte Seite mit Embolo, Chandler macht sich bereit.

52.

Rassiger Zweikampf zwischem dem schnellen Embolo und Oczipka, der Schweizer geht zu Boden, Schiri Stark lässt weiterlaufen.

51.

Gacinovic probiert es im Mittelfeld mit einem schnell ausgeführten Freistoß - zu schnell für Huszti, Schalke hat den Ball.

50.

Hector mit starkem Zweikampf gegen Choupo-Moting, startet dann den Gegenzug und kann nur durch ein Foul an der Mittellinie gestoppt werden. Das gibt Szenenapplaus.

50.

Aber die Gäste kommen durchaus mit Schwung aus der Kabine und scheinen sich für den zweiten Durchgang mehr vorgenommen zu haben. Das war zu erwarten.

49.

Hradecky fängt die Freistoßflanke von Geis sicher.

49.

Huszti ringt Choupo-Moting nieder, Freistoß Schalke von der linken Seite.

48.

Embolo nutzt gleich mal einen Stellungsfehler von Oczipka zum Pass auf Huntelaar, Abraham rutscht aus, aber der Schalker Angreifer braucht zu lange, um abzuschließen. Varela klärt die Situation stark.

46.

Wechsel Anpfiff (zweite Halbzeit)

Weiter geht's!

Wechsel Auswechslung

Bei Schalke kommt Embolo für di Santo.

Die Mannschaften kehren auf den Rasen zurück.

Die Eintracht führt hier völlig verdient zur Pause mit 1:0. Nach furiosen ersten 15 Minuten, drei Riesenchancen und dem tollen Führungstor von Alex Meier nahm die SGE das Fuß vom Gas, behielt aber im die Kontrolle über die Partie - auch weil Schalke sich zu Beginn ziemlich desolat präsentierte und nach vorne bis dato alles schuldig blieb. Ich bin pünktlich zurück, wenn es hier weitergeht.

45+4.

Wechsel Abpfiff (zweite Halbzeit)

Schiri Stark pfeift zur Halbzeit.

45+3.

Geklärt, Hasebe nimmt den zweiten Ball mit viel Risiko aus über 20 Metern volley - und verzieht deutlich.

45+3.

Wieder gefährlich, Höwedes klärt mit Mühe und Not zur nächsten Ecke.

45+2.

Hasebe kann klären, die SGE kontert über Hrgota, Aogo mit starkem Tackling gegen den Stürmer zur nächsten Ecke.

45+1.

Hector steht gut im Zweikampf gegen Meyer, die nächste Ecke für die Gäste.

45+1.

3 Minuten Nachspielzeit für die erste Halbzeit.

45.

Wieder scharf vors Tor getreten von Huszti, die Ecken kommen gut, aber wieder kann ein Schalker die Situation bereinigen.

44.

Guter Versuch von Huszti, Höwedes klärt vor Hector, aber es gibt die nächste Ecke.

44.

In der Mitte steht keiner, um Husztis Hereingabe zu verwerten. Aber es gibt jetzt Ecke für die Eintracht.

42.

Geis' Ecke findet den Kopf von Choupo-Moting, aber Hradecky taucht sicher ab und fischt die Kugel.

42.

Nächste Ecke für Schalke.

40.

Gacinovic kriegt den zweiten Ball nach Geis' Freistoß nicht geklärt, Choupo-Moting zieht direkt ab, klar drüber.

39.

Huszti legt Choupo-Moting an der Seitenauslinie, Freistoß Schalke aus Flankenposition.

38.

Schalke löst sich in den letzten Minuten etwas von der Umklammerung der Eintracht und wird aktiver.

36.

Hector geht resolut in den Zweikampf an der Grundlinie gegen Meyer - und wird mit einem Torabstoß belohnt.

34.

Jetzt mal eine gefährliche Flanke von Junior Caicara, in der Mitte kommt Huntelaar vor Abraham an den Ball - aber knapp drüber.

32.

Wieder versucht es Schalke im Aufbau mit einem langen Ball, wieder segelt der ins Seitenaus.

31.

Gacinovic liegt Nähe der Mittellinie am Boden und hat wohl einen Schlag abbekommen, aber es scheint weiterzugehen.

30.

Aogo sieht den völlig blank stehenden Huntelaar im Strafraum - der netzt ein, steht aber auch klar im Abseits. Kein Tor.

29.

Auf der anderen Seite flankt Kolasinac scharf in die Mitte, aber zu nah vors Tor. Hradecky packt sicher zu.

28.

Und wieder erobert Hrgota tief in der gegnerischen Hälfte einen Ball, S04 mit großen Problemen gegen das phasenweise Pressing der Hausherren. Aber es entsteht keine Gefahr.

27.

Diie Gäste präsentieren sich hier bislang wirklich ganz schwach - keine Struktur im Aufbauspiel, kein Tempo und hinten ist man extrem anfällig. Die SGE hat hier weiter alles im Griff. Hoffen wir, dass es so bleibt!

26.

Hrgota und Meier deuten gerade im Mittelfeld tolles Zusammenspiel an, aber dann startet Schalke den Konter über di Santo, der in den Strafraum geht und in den Rücken der Abwehr spielen will. Aber Varela hat den Braten gerochen.

24.

Schiri Stark bittet die Teams jetzt zur ersten Trinkpause.

23.

Schöner langer Ball von Varela, der zuvor Kolasinac tunnelt, auf Gacinovic, doch am Ende zu steil, der Serbe kann den Ball nicht erreichen.

21.

Erster Torschuss der Königsblauen von di Santo - klar drüber.

20.

Die SGE kann die Ecke klären, Meier startet zum Konter, aber Kolasinac passt auf und läuft den Ball ab.

19.

Erste Ecke für Schalke.

16.

Sei's drum, die Eintracht spielt hier in dieser Anfangsphase richtig klasse und führt total verdient nach diesem tollen Meier-Treffer!

14.

Und jetzt gleich Riesenaufregung, weil Gacinovic das nächste Tor schießt, Schiri Stark ließ eine Sz.ene erst weiterlaufen, entschied in letzter Sekunde aber doch auf Einwurf Schalke. Das Tor zählt nicht.

13.

Schalke bekommt den Ball nicht aus dem eigenen Strafraum, Huszti schaltet aus 20 Metern ganz schnell, bedient Meier, der sich klasse gegen Naldo und Höwedes durchsetzt und Fährmann mit seinem schnellen Abschluss aus 12 Metern keine Chance lässt.

13.

Das war jetzt aber überfällig! ALEX MEIER FUSSBALLGOTT!!!!

13.

Wechsel Tor Eintracht!

TOOOOOOOOOOOOOOR

10.

Keine 10 Minuten sind gespielt, die SGE gibt den Ton an, spielt klasse und schnell nach vorne und hatte schon drei ganz dicke Möglichkeiten.

9.

Unfassbar! Und gleich die nächste Riesenchance hinterher: Oczipka erobert im Mittelfeld den Ball, flankt sofort nach innen, wo Hrgota den Ball auf Meier verlängert - doch dessen Direktabnahme segelt einen halben Metter übers Lattenkreuz.

8.

Die nächste dicke Chance: Hasebe mit einem Traumpass in die Schnittstelle auf Hrgota, der den Ball super mitnimmt, direkt abschließt - aber Fährmann lenkt das Ding gerade noch an die Latte. Puh! Die SGE muss hier fast schon 1:0 führen...

6.

Huntelaar mit einem völlig unnötigen Foul an Abraham, der Ball war schon lange weg. Es gibt ein richtiges Pfeifkonzert, aber der Schalker kommt mit einer Verwarnung davon.

4.

Die erste Riesenchance für die SGE: Naldo rutscht aus und gibt Meier so genügend Zeit, um in den Sechzehner zu gehen; dann kommt der gute Pass in die Mitte zu Gacinovic, doch der trifft den Ball nicht richtig. Dennoch ist der Kullerball ganz schön gefährlich und trudelt hauchzart am linken Pfosten vorbei.

3.

Die Eintracht in diesen ersten Sekunden mit viel Ballbesitz, Schalke steht kompakt in der Defensive.

1.

Hrgota zwingt Fährmann mit seinem Pressing gleich mal zum Querschläger, aber Schalke hat Glück, Gacinovic kann die aufnehmende Kugel nicht schnell genug kontrollieren. War aber ohnehin weit vom Tor weg.

1.

Wechsel Anpfiff

Los geht's! Der Anstoß ist erfolgt.

-1.

Benedikt Höwedes gewinnt die Seitenwahl für Schalke, die Eintracht wird anstoßen.

-2.

Die Mannschaften laufen ein... Schiedsrichter ist heute übrigens Wolfgang Stark.

-5.

Jetzt gibt's die Aufstellung der SGE!

-7.

Der Klassiker darf natürlich auch in dieser Saison nicht fehlen: "Im Herzen von Europa"!

-14.

Noch eine knappe Viertelstunde bis zum Anstoß - hier werden alle ganz hibbelisch! Das Stadion füllt sich, die Ultras, die heute ihren angestammten Platz in Block 40 bekanntlich frei lassen müssen, haben sich im Oberrang der Nordwestkurve breit gemacht, die Stimmung ist prächtig, das Wetter sowieso. Es kann losgehen.

-35.

Es ist ja wie immer, wenn eine neue Spielzeit beginnt: Vor dem 1. Bundesligaspieltag weiß keine Mannschaft so genau, wo sie eigentlich steht - da hilft auch kein schweres Pokalspiel bei einem Drittligisten wie Magdeburg letzte Woche. SGE-Coach Niko Kovac hat versprochen, dass sein Team fit ist für diese schwere erste Aufgabe gegen Europa-Leauge-Teilnehmer Schalke - wir erwarten einen buchstäblich heißen Kampf!

-37.

Das Stadion gleich bereits vor dem Anpfiff hier einem Glutofen, es herrschen über 30 Grad, was für ein Wetter - so etwas habe ich hier auch lange nicht mehr erlebt. Hoffen wir, dass die Eintracht gleich zum Saisonstart ebenfalls auf Betriebstemperatur ist und Schalke vor allem in puncto Fitness richtig Paroli bieten kann.

-39.

Auf der Bank der Eintracht sitzen heute: Lindner (Tor), Vallejo, Chandler, Fabián, Bunjaki, Blum, Seferovic.

-42.

Die Aufstellungen liegen bereits vor: SGE-Coach Niko Kovac nimmt im Vergleich zum knappen Pokalerfolg im Elfmeterschießen in Magdeburg eine Änderung in seiner Startelf vor: Makoto Hasebe kommt für Luc Castaignos in die Mannschaft und verstärkt neben Omar Mascarell und Szabolcs Huszti das defensive Mittelfeld.

-45.

Noch genau 45 Minuten bis hier in der Commerzbank Arena der erste Ball der neuen Saison rollt - ich sage Hallo und herzlich willkommen zum heutigen Live-Ticker vom Bundesligaspiel unserer Eintracht gegen den FC Schalke 04!

Teilen
Funktionen