Zweikämpfe gewonnen
0
Alter
32
23
Russ
Marco Verteidiger
Nationalität Gewicht
Deutschland 88kg
Größe Geburtstag
1,90m 04.08.1985

Marco Russ - Hanauer SGE-Urgestein

Es war wohl der emotionalste Moment der Saison 2016/17: Am 28. Februar betritt Marco Russ in der 92. Minute den Rasen der Commerzbank Arena und genauso wie die Zuschauer im weiten Rund stehen auch die Nackenhaare der Zuschauer vor Ort und vor den Bildschirmen zu Hause.  Unmittelbar vor dem Relegationsspiel gegen Nürnberg hatte Russ eine niederschmetternde Krebsdiagnose erhalten, auf dem Rasen stehen wollte er trotzdem. Um seinen Teamkameraden zu helfen und um der Krankheit den Kampf anzusagen.

Ein Beweis für die Leidenschaft und das Kämpferherz des Verteidigers, doch das Universum schien einen seltsamen Humor zu haben, denn ausgerechnet dem gebürtigen Hanauer unterlief ein Eigentor zur 1:0-Führung der Gäste. Es folgte der Ausgleich und ein paar Tage später der Sieg im Rückspiel, gleichbedeutend mit dem Klassenerhalt. Am Morgen des gleichen Tages unterzog sich der zweifache Familienvater einem Eingriff, verfolgte die Rettung bereits abends wieder am TV-Bildschirm.

Schneller Vorlauf und zum Pokalviertelfinale der Folgesaison. Der Jubel, als das Eigengewächs, das abgesehen von einer eineinhalbjährigen Episode in Wolfsburg seit 1996 bei der Eintracht kickt, den Rasen betrat war ohrenbetäubend laut, die Atmosphäre besonders. Kein Jahr nach Bekanntwerden seiner Erkrankung hatte sich Russ zurückgekämpft und konnte wieder seiner Leidenschaft nachgehen - dem Fußballspielen.

Die Bilder des Vizekapitäns, der nach dem Schlusspfiff und dem damit verbundenen Halbfinaleinzug um die Welt gingen, zeigen einen überglücklichen Spieler samt Familie, die über den Rasen im Stadtwald laufen und einfach den Augenblick genießen. Geholfen haben während dieser schweren Monate auch Freunde, Mannschaftskameraden, Kollegen und nicht zuletzt die Fans, die auf den verschiedensten Wegen aufmunternde Worte und Genesungswünsche schickten.

Zur neuen Saison macht Russ die Vorbereitung wieder voll mit, denn er hat den Anspruch, sich ins Team zurück zu spielen. „Der Welpenschutz ist vorbei“ sagte er unlängst. Der gläubige Christ, bei dem viele seiner Tattoos einen religiösen Bezug haben, drängt zurück auf den Platz, er will den Konkurrenzkampf annehmen. Eins ist klar: Aufgeben ist dabei keine Option. (mr)

Steckbrief:

  • Geburtstag: 04.08.1985
  • Geburtsort: Hanau
  • Alter: 31
  • Größe: 1,90m
  • Nationalität: Deutschland
  • Position: Innenverteidiger
  • Rückennummer: 23
  • Bisherige Vereine: VfL Wolfsburg, Eintracht Frankfurt
  • Länderspiele: -

Russ gross

Zu diesem Spieler liegen keine Statistiken vor.