Paraden
0
Alter
27
1
Hrádecky
Lukás Torwart
Nationalität Gewicht
Finnland 80kg
Größe Geburtstag
1,90m 24.11.1989

Lukas Hradecky: Spezialdisziplin Elfmeter

Er ist im Sommer 2015 für Kevin Trapp gekommen. Nur Insidern bekannt, kritisch beäugt von der Öffentlichkeit. Was will ein Finne in einem Bundesligator? Der damalige Trainer Armin Veh aber war restlos überzeugt, er wollte nach Beobachtungen und Video-Studium Hradecky unbedingt. "Der kann mitspielen, ist reaktionsschnell auf der Linie, noch dazu ein echter Typ", lauteten Vehs Einschätzungen. Deshalb hatte Veh gewartet, denn Hradecky musste damals noch für seinen Ex-Klub Bröndby in der Europa-League spielen, bevor er für 2,5 Millionen Euro zur Eintracht wechseln durfte. Veh hat Recht behalten. Hradecky war in den letzten beiden Jahren ein großer Rückhalt, hat nicht lange gebraucht, um den nach Paris abgewanderte Trapp vergessen zu machen.

Der erfolgreiche Abstiegskampf im Frühjahr 2016: Hradecky war der große Rückhalt, hat den wahrscheinlich entscheidenden Ball gehalten. Es war der Elfmeter von Sandro Wagner beim Auswärtsspiel in Darmstadt. Hätte Wagner getroffen, hätte die Eintracht 0:2 zurückgelegen und das Derby wohl verloren. Und wäre wahrscheinlich abgestiegen. Doch Hradecky hat gehalten, die Eintracht noch 2:1 gewonnen, am Ende über den Umweg der Relegation den Klassenerhalt noch geschafft.

Der Einzug ins Pokalendspiel: Elfmeter sind seitdem Hradeckys Spezialdisziplin. ln der letzten Saison hat er viele gehalten. Die wichtigsten: Beim Pokal-Achtelfinale in Hannover (2:1) hat er dem Team in letzter Sekunde die Verlängerung erspart mit einer Strafstoß-Parade. Im Halbfinale in Mönchengladbach hat er der Eintracht mit zwei abgewehrten Elfmetern ins Endspiel verholfen. Bei solchen Glanztaten wurden ihm auch die eine oder andere Panne verziehen, so als er in Leipzig ausrutschte, den Ball außerhalb des Strafraums mit der Hand spielte und vom Platz flog. Oder im Finale, als er jenen Elfmeter verursachte, den der BVB zum Siegtreffer nutzen konnte.

Lukas Hradecky war bis heute ein Glücksfall für die Eintracht, sportlich und menschlich. Daran können selbst die nervenaufreibenden Verhandlungen um eine vorzeitige Vertragsverlängerung etwas ändern. "Nach dem Spiel setze ich mich manchmal in die Sauna und trinke ein Bier", hat der Finne, der in der Slowakei geboren wurde, mal gesagt. Das ist vielleicht nicht besonders sportlergerecht, aber es beruhigt die Nerven ungemein.

Steckbrief:

  • Geburtstag: 24. November 1989
  • Geburtsort: Bratislava/Slowakei
  • Alter: 28 Jahre
  • Größe: 1,92 m
  • Nationalität: Finnland
  • Position: Tor
  • Rückennummer: 1
  • Bisherige Vereine: Turun Palloseura, Åbo IFK, Esbjerg fB, Bröndby IF
  • Länderspiele (Stand: Juli 2017): 36

Hradecky gross

Zu diesem Spieler liegen keine Statistiken vor.