Tore
0
Alter
26
7
Blum
Danny Sturm
Nationalität Gewicht
Deutschland 81kg
Größe Geburtstag
1,84m 07.01.1991

Danny Blum: Über Umwege in die erste Liga

Danny Blum wurde am 7. Januar 1991 im pfälzischen Frankenthal geboren – und damit nur etwa 80 Kilometer von seiner neuen sportlichen Heimat Frankfurt am Main. Nachdem er seine ersten Schritte auf dem Fußballplatz bei seinem Heimatverein SC Rot-Weiß Frankenthal machte, wechselte er in die Jugend zum SV Waldhof Mannheim. Den Traditionsklub verließ er 2004 als 13-Jähriger und schloss sich dem 1. FC Kaiserslautern an. Als B-Jugendlicher wechselte Danny 2007 in die U17-Bundesliga zum FC Schalke 04, wo er zwei Jahre am Ball war, ehe er erneut nach Mannheim zurückkehrte.

In seiner Jugend durchlief Danny Blum die U-16- bis U-20-Auswahlteams der deutschen Nationalmannschaft, für die er insgesamt 10 Spiele und 2 Tore machte. Bis heute hat sich der Angreifer dabei einen Eintrag in den Geschichtsbüchern gesichert: 2006 erzielte er für die deutsche U-16 gegen Nordirland nach sage und schreibe 6,28 Sekunden das bis heute schnellste Tor eines Spielers in den deutschen Juniorenmannschaften.

Seinen ersten Profivertrag unterschrieb der schnelle Linksfüßer im Winter 2010 beim damaligen Drittligisten SV Sandhausen. Nachdem Danny zunächt nur in der zweiten Mannschaft zum Einsatz kam, feierte er sein Profidebüt am 23. März 2010 bei der 0:3-Niederlage gegen die zweite Mannschaft des VfB Stuttgart.

Seine bislang größten Erfolge feierte Danny dann in den Folgejahren als junger Profi: 2012 stieg er erst als Meister mit Sandhausen in die zweite Bundesliga auf, nur um ein Jahr später das Kunststück als Leihspieler beim Karlsruher SC zu wiederholen.

Sein Wechsel vom beschaulichen Sandhausen zum Traditionsklub 1. FC Nürnberg im Sommer 2014 stand dann zunächst unter keinem guten Stern: In der Vorbereitung zog sich Danny einen Knorpelschaden zu, die wohl schwerste Knieverletzung, die einen Sportler ereilen kann. Doch der junge Profi dachte gar nicht erst ans Aufgeben. Er kämpfte sich wieder an die Mannschaft heran und feierte nach etwas über einem halben Jahr Pause am 15. Februar 2015 sein Debüt im Dress des "Club". Nur eine Woche später erzielte Danny beim 3:1-Auswärtserfolg in Düsseldorf sein erstes Tor für die Franken.

In der Saison 2015/16 absolvierte Danny für Nürnberg insgesamt 29 Spiele, erzielte 4 Tore selbst und bereitete weitere 8 vor. Mit diesen starken Scorerwerten half der Flügelstürmer mit, dass es der "Club" als Dritter der zweiten Liga in die Relegation gegen die Eintracht schaffte. Der Ausgang ist bekannt... Mit dem Wechsel zur Eintracht zur Saison 2016/17 ging für Danny, der 2014 zum Islam konvertierte, dann der große Traum von der ersten Bundesliga in Erfüllung.

Steckbrief:

  • Geburtstag: 07. Januar 1991
  • Geburtsort: Frankenthal/Deutschland
  • Größe: 1,84 m
  • Nationalität: Deutschland
  • Position: Sturm
  • Rückennummer: 7
  • Bisherige Vereine: SV Sandhausen, Karlsruher SC, 1.m FC Nürnberg

 

Blum gross

Allgemeines
Einsätze
Einsätze
0
Einsätze in der Startelf
Einsätze in der Startelf
0
Gespielte Zeit
Gespielte Zeit
0
Einwechslungen
Einwechslungen
0
Auswechslungen
Auswechslungen
0
Tore
Tore
0
Elfmeter-Tore
Elfmeter-Tore
0
Torvorlagen
Torvorlagen
0
Zweikämpfe gewonnen
Zweikämpfe gewonnen
0
Zweikämpfe verloren
Zweikämpfe verloren
0
gelbe Karten
gelbe Karten
0
gelb/rote Karten
gelb/rote Karten
0
rote Karten
rote Karten
0
Sturm
Ballkontakte 0
Tore mit rechts geschossen 0
Tore mit links geschossen 0
Tore im Strafraum 0
Tore ausserhalb des Strafraums 0
Kopfballtore 0
Tore aus Standardsituation 0
Torvorlagen 0
Torschüsse 0
Erfolgreiche Pässe 0
Erfolgreiche Kurzpässe 0
Erfolgreiche lange Pässe 0
Erfolgreiche Pässe in der eigenen Hälfte 0
Erfolgreiche Pässe in der gegnerischen Hälfte 0