Tore
0
Alter
34
14
Meier
Alexander Sturm
Nationalität Gewicht
Deutschland 96kg
Größe Geburtstag
1,96m 17.01.1983

Alex Meier: Kapitän und Fußballgott

Identifikationsfigur, Mannschaftskapitän, Publikumsliebling, Torjäger, Vorbild – und nicht zuletzt „Fußballgott“: Alex Meier ist das Gesicht von Eintracht Frankfurt. Seit 2004 (zunächst auf Leihbasis) schnürt „der Lange“ nun schon für unsere SGE die Fußballschuhe. Und wenn es nach dem 1,96 Meter großen Stürmer geht, ist noch lange nicht Schluss.

Alex Meier wurde am 17. Januar 1983 in Buchholz in der Nähe von Hamburg geboren. Dort erlernte er auch das Kicken. Über den Hamburger SV und den FC St. Pauli kam Meier im Sommer 2004 nach Frankfurt – es sollte eine Liebesbeziehung werden, die bis heute anhält.

Bis heute (Stand: 15.8.2017) kommt Meier auf 275 Bundesligaspiele, in denen er stolze 92 Tore erzielte und 32 Vorlagen gab – und das, obwohl er meistens als offensiver Mittelfeldspieler eingesetzt wurde. Erst in den letzten Jahren entwickelte sich der Norddeutsche zum „echten“ Stürmer. Sein größter persönlicher Erfolg: Die Torjägerkanone in der Saison 2014/15, als er in nur 26 Saisonspielen 19 Treffer erzielte. Damit trat er, der schon lange zum Frankfurter „Fußballgott“ getauft wurde, endgültig in die Fußstapfen eines Anthony Yeboah, der der letzte Torschützenkönig in Diensten der Adlerträger war (1993/94). In der 2. Liga kommt er bis heute auf 66 Spiele (26 Tore) für die SGE. Er feierte zwei Aufstiege mit unserer Eintracht.

Das Markenzeichen von Alex Meier, der Florida liebt und dort praktisch jeden Urlaub verbringt, ist der flache Schuss mit der Innenseite des rechten Fußes. Im oder in der Nähe des gegnerischen Strafraums fackelt der Angreifer nicht lange, wenn er den Ball bekommt, sondern schließt in der Regel postwendend ab – und meistens resultiert daraus ein Tor für die SGE. Meier ist zudem ein sehr mannschaftsdienlicher Spieler, der viele Wege nach hinten macht. Aber wenn er vorne in der Box gebraucht wird, ist er mit seinem unnachahmlichen Torinstinkt meist zur Stelle.

Im Sommer 2016 hat Alex Meier seinen Vertrag bei seiner großen Liebe Eintracht noch einmal bis zum Jahr 2018 verlängert. Zudem besitzt der Offensivmann einen Anschlussvertrag, der ihn über sein Karriereende hinaus an den Klub bindet. Und ein Abschiedsspiel gibt es für den „Fußballgott“ irgendwann sowieso. Aber vorher will er natürlich noch einige Tore in der 1. Bundesliga schießen.

Steckbrief:

  • Geburtstag: 17. Januar 1983
  • Geburtsort: Buchholz in der Nordheide/Deutschland 
  • Größe: 1,96 m
  • Nationalität: Deutschland
  • Position: Sturm
  • Rückennummer: 14
  • Bisherige Vereine: FC St. Pauli, Hamburger SV

 

Meier gross

Zu diesem Spieler liegen keine Statistiken vor.